Wasserpumpenzange Test: Die besten Wasserpumpenzangen im Vergleich!

WasserpumpenzangeBei einer Wasserpumpenzange handelt es sich um eine Greifzange, die ein verstellbares Gleitgelenk hat. Durch die unterschiedlichen Öffnungsweiten des Mauls kann man unterschiedlich große Werkstücke sehr einfach greifen.

Im folgenden Wasserpumpenzangen Test erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Arten der Zangen, aus welchem Material diese sind und für welche Arbeiten man diese am besten benutzen kann.

Die Wasserpumpenzange wird häufig auch fälschlich als Rohrzange bezeichnet, obwohl es sich dabei um ein anderes Produkt handelt.

Vorschau
Testsieger
BGS 75111 | Wasserpumpenzange | mit Durchsteckgewerbe | 240 mm | rutschhemmend | Klemmschutz |...
Preis-Tipp
S&R Wasserpumpenzange mit Schnelleinstellung-Mechanismus 240x30mm, CR-V, doppelt ummantelte Griffe
Hochwertig
GEDORE Wasserpumpenzange, Spannweite bis 38 mm, feststellbar mit Druckknopf, Klemmschutz, flach,...
Titel
BGS 75111 | Wasserpumpenzange | mit Durchsteckgewerbe | 240 mm | rutschhemmend | Klemmschutz |...
S&R Wasserpumpenzange mit Schnelleinstellung-Mechanismus 240x30mm, CR-V, doppelt ummantelte Griffe
GEDORE Wasserpumpenzange, Spannweite bis 38 mm, feststellbar mit Druckknopf, Klemmschutz, flach,...
Kundenbewertung
-
-
Preis
9,99 EUR
13,79 EUR
22,53 EUR
Testsieger
Vorschau
BGS 75111 | Wasserpumpenzange | mit Durchsteckgewerbe | 240 mm | rutschhemmend | Klemmschutz |...
Titel
BGS 75111 | Wasserpumpenzange | mit Durchsteckgewerbe | 240 mm | rutschhemmend | Klemmschutz |...
Kundenbewertung
-
Preis
9,99 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
S&R Wasserpumpenzange mit Schnelleinstellung-Mechanismus 240x30mm, CR-V, doppelt ummantelte Griffe
Titel
S&R Wasserpumpenzange mit Schnelleinstellung-Mechanismus 240x30mm, CR-V, doppelt ummantelte Griffe
Kundenbewertung
Preis
13,79 EUR
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
GEDORE Wasserpumpenzange, Spannweite bis 38 mm, feststellbar mit Druckknopf, Klemmschutz, flach,...
Titel
GEDORE Wasserpumpenzange, Spannweite bis 38 mm, feststellbar mit Druckknopf, Klemmschutz, flach,...
Kundenbewertung
-
Preis
22,53 EUR
Weitere Infos

Was ist eine Wasserpumpenzange?

Wie oben schon erwähnt, handelt es sich bei einer Wasserpumpenzange um eine Zange, bei der das Maul verstellt werden kann und man somit unterschiedlich große Dinge greifen kann.

Dabei können Dinge von bis zu 5 cm, ohne Probleme gefasst werden, um diese zu bewegen. Auch sehr kleine Dinge, die einen Umfang von gerade mal ein paar Millimetern haben, können mit der Wasserpumpenzange gut bewegt werden.

Wie funktioniert eine Wasserpumpenzange?

Eine Wasserpumpenzange ist dafür da, um das Greifen von Rohren, Muffen, Schrauben so wie Muttern zu erleichtern. Der Name Wasserpumpenzange kommt daher, da diese Zange ursprünglich dafür gedacht war Stopfbuchsen an Wasserpumpen Kraftfahrzeugen festzuziehen. Man kann selbst bestimmen, wie groß die Öffnung oben sein soll.

Je nachdem was man mit dieser Zange greifen möchte, kann man dies selbst einstellen. Da man selbst einstellen kann, wie groß die Öffnung ist, kann man so gewährleisten, dass man so einen festen Griff auf das Material bekommt, was man mit der Zange bewegen möchte. Wenn man den festen Griff am Material erreicht hat, kann man mit einer Bewegung das Material vom anderen lösen.

Wie oben schon beschrieben gibt es unterschiedliche Dinge, die man mit dieser Zange lösen und bewegen kann. Auch wenn es ursprünglich nicht dazu gedacht war, kann man mit dieser Zange auch Schrauben und Muttern voneinander lösen.

Welche Vor- und Nachteile hat eine Wasserpumpenzange?

Wasserpumpenzangen weisen wie jedes andere Produkt natürlich auch Vorteile sowie Nachteile auf, die für den Anwendungszweck beachtet werden sollten. Doch welche sind das genau?

Genau dies wirst du in den nächsten Abschnitten herausfinden und anhand der Vor- und Nachteile erkennen, ob und ab wann sich der Kauf einer Wasserpumpenzange für dich lohnen könnte.

Welche Vorteile hat eine Wasserpumpenzange?

Es gibt viele Vorteile, die man bei der Nutzung einer Wasserpumpenzange auf der einen Seite hat. Als Erstes muss dabei das verstellbare Kleid und Rillen Gelenk erwähnt werden. Man hat gesungen die Möglichkeit unterschiedliche Öffnungsweiten einzustellen.

Des Weiteren halten VDE Wasserpumpenzangen eine Spannung von bis zu 10000 Volt stand. Wenn man z. B. mit einer herkömmlichen Zange probiert ein Rohr zu lösen, das fest mit einem anderen Rohr verbunden ist, wird man dies in der Regel nicht schaffen. Mit einer Wasserpumpenzange ist dies deutlich einfacher.

Welche Nachteile hat eine Wasserpumpenzange?

Für das eigentliche Einsatzgebiet einer Wasserpumpenzange gibt es keine Nachteile bei dem Einsatz.

Wenn man jedoch probiert Dinge mit einer Wasserpumpenzange zu erreichen, die zum Beispiel hinter einem Brett gelegen sind, kann es schwer werden diese zu erreichen, da die Zange für solche Einsatzgebiete sehr unhandlich ist. #

In der Regel sollte man für solche Eingriffe aber eine andere Zange zur Verfügung haben, damit man gar nicht erst auf eine Wasserpumpenzange zurückgreifen muss, wenn sie dir nicht benötigt wird.

Wofür wird eine Wasserpumpenzange eingesetzt?

Es gibt viele Möglichkeiten die Wasserpumpenzange einzusetzen. Konzipiert wurde diese Zange jedoch um Rohre, Muffen sowie Schrauben und Muttern verschiedene Art ohne Probleme greifen zu können. Mit einer kraftvollen Bewegung kann man auch sehr festgeschraubte Materialien wieder in Bewegung bringen.

Dies ist mit einer solchen Zange deutlich einfacher, da man hier eine hohe Hebelwirkung erzeugen kann. Die Wasserpumpenzange hat viele Anwendungsmöglichkeiten die man im Alltag erkennen wird, wenn man eine solche Zange besitzt.

Wer setzt eine Wasserpumpenzange ein?

Auch wenn die Wasserpumpenzange zu Beginn nur für einen speziellen Gebrauch konzipiert wurde, gibt es heutzutage Dinge, die man nicht mit der Wasserpumpenzange erreichen kann.

Aus diesem Grund ist eine Wasserpumpenzange in fast jedem Werkzeugkoffer zu finden. Dies gilt für Privatperson aber auch für Handwerker, die unterschiedlichste Arbeiten erledigen.

Man kann davon ausgehen, dass eine Wasserpumpenzange in jedem Haushalt vorhanden ist, da der Einsatzbereich mittlerweile so groß ist, dass man auf diese kaum noch verzichten kann.

Was ist der Unterschied zwischen Wasserpumpenzange und Rohrzange?

Wie schon erwähnt, wird die Wasserpumpenzange in vielen Fällen fälschlich auch als Rohrzange bezeichnet. Es gibt aber dennoch klar Unterschiede zwischen den beiden Arten. Ein Unterschied, den man auf den ersten Blick erkennt, ist das bei der Rohrzange die Maulweite mit einer Schraube am Hebel fest am Werkstück eingestellt werden muss.

Die Möglichkeit in unterschiedliche Drehrichtungen zu arbeiten. Ein weiterer klarer Unterschied besteht darin, dass man den Druck bei der Wasserpumpenzange gut dosieren kann. Im Vergleich kann man bei der Rohrzange in der Regel nur mit maximal Druck arbeiten.

Bei empfindlichen Dingen, kann man also empfehlen eine Wasserpumpenzange einzusetzen, da man hier mehr Gefühl an das Produkt bringen kann. Eine Wasserpumpzange Vergleich zu den Rohrzangen findet man im Internet ohne Probleme.

Welche Wasserpumpenzangen-Arten gibt es?

Wasserpumpenzangen unterscheiden sich hauptsächlich in ihrem Aufbau bzw. in ihren Bestandteilen. Grob kann dabei zwischen drei Arten von Wasserpumpenzangen unterschieden werden.

Damit du herausfindest, welche Wasserpumpenzangen-Art für deinen Einsatzweck im besten geeignet ist, werden nachfolgend die  einzelnen Wasserpumpenzangen-Arten etwas genauer erklärt.

Selbstklemmende Wasserpumpenzange

Eine selbstklemmende Zange hält die Einstellung, sobald man diese vorgenommen hat. Vor allem bei Wasserpumpenzangen ist diese selbstklemmende Zange nicht immer der Fall. Der Vorteil ist, dass die selbstklemmende Zange fixiert ist sobald man das Werkstück mit der Zange hält. Man braucht also selbst den Druck nicht aufrecht zu halten.

Aussicht von Arbeitssicherheit, ist dies eine Funktion, die man auf jeden Fall bei einer Wasserpumpenzange finden sollte. Man kann dadurch Quetschungen vermeiden und somit schneller und bequemer arbeiten. Die Wasserpumpenzange von Avit hat z.b. diese Funktion, wodurch man diese zum Kauf empfehlen kann.

Auch andere Anbieter wie z. B. Silverline bieten Zangen mit einem selbstklemmenden Schutz an. Hierbei muss man allerdings darauf achten, ob möglich den Klemmschutz hat oder nicht, da nicht alle Zangen dieser Marke Einklemmschutz vorhanden haben. Im Wasserpumpzange Test schneiden die Zangen mit einem Einklemmschutz sehr gut ab.

Wasserpumpenzange mit Schnelleinstellungsmechanismus

Es gibt auch Wasserpumpenzangen, die sich von anderen abheben. Dabei ist es Schnelleinstellungsmechanismus einer der Punkte die nicht alle Wasserpumpenzangen mit sich führen.

Wenn man die unterschiedlichen Portale miteinander vergleicht, wo die Wasserpumpenzangen miteinander verglichen werden, so erkennt man schnell, dass die Wasserpumpenzange von S&R hier als Gewinner genannt wird. Diese Wasserpumpenzangen hat einen guten Schnelleinstellungsmechanismus.

Wasserpumpenzange mit schlanken Backen

Wasserpumpen mit schlanken Backen kann man gut dazu nutzen um hinter Gegenstände oder Sachen zu kommen, wo nicht viel Platz ist. Auch hier gibt es einen Gewinner bei den Vergleichen.

Die High-Tech Wasserpumpenzange von Knipex ist hier der Gewinner bei den Portalen. Auch andere Anbieter haben Zangen mit schlanken Backen im Angebot, die eine gute Bewertung haben. Allerdings ist die von Knipex hier klarer Gewinner, sodass man eine Kaufempfehlung aussprechen kann.

Was beim Kauf einer Wasserpumpenzange beachten?

Wenn man selbst nicht genau weiß, auf was man bei einer Wasserpumpenzange achten sollte, so hat man im Internet die Möglichkeit die Wasserpumpzange im Test zu betrachten. Hierbei werden unterschiedliche Wasserpumpenzange von unterschiedlichen Herstellern verglichen, sodass man am Ende weiß, welche Zange für einen selbst die beste ist.

Auch bei dem Preis gibt es dabei natürlich große Unterschiede, sodass man für eine günstige Wasserpumpenzange nicht mehr als ein paar Euro ausgeben muss. Wenn man allerdings eine Wasserpumpenzange erwerben möchte, die viele Jahrzehnte hält, sollte man etwas tiefer in die Tasche greifen.

Auch wenn das Material in der Regel Metall ist, gibt es auch bei dem Material Unterschiede. Das Metall kann bei den hochwertigen Wasserpumpenzangen so behandelt sein, dass die Zange in den kommenden Jahrzehnten nicht rosten wird. Dies wird man bei den günstigen Wasserpumpenzangen allerdings nicht erwarten können.

Einsatzzweck

Als erstes muss man wissen, für welche Zwecke man die Zange am ende nutzen will. Wenn man vor dem Kauf schon weiß, dass die Zange nur zu einem Zweck angeschafft wird, ist die Wahl dabei sehr einfach, da man hier die Kaufkriterien ganz einfach einhalten kann. Ein Kriterium kann zum Beispiel der Preis sein.

Für den Preis von 10 bis 20 Euro kann man schon ganz gute Zangen erwerben. Mehr muss man nicht unbedingt investieren um eine gute Zange zu erhalten. Kaufkriterien können auch eine schmale Backe oder ein langer Stil sein.

Je nach Arbeit haben diese einzelnen Kriterien ihr Vorteile die man bei der Anwendung erkennen wird. Einen Wasserpumpzange Vergleich durchzuführen kann bei der Wahl der richtigen Zange je nach den eigenen Kriterien sehr sinnvoll sein.

Stabilität

Eine Wasserpumpenzange ist extrem stabil gebaut, damit man auch hohe Kräfte anwenden kann um ein Rohr oder eine Schraube voneinander zu lösen. Natürlich gibt es auch hier Unterschiede bei der Verarbeitung. Fange nur dazu erwirbt, um einmal ein Rohr zu lösen, so kann man auch die günstigen fangen kaufen.

Wenn man jedoch ein hartnäckiges Rohr hat, dass ich nicht leicht lösen lässt, sollte man darauf achten, dass man eine sehr stabile Zange erwirbt. Viele der Hersteller werben sogar damit, dass die Zange extrem stabil ist.

Wenn dies der Fall ist, kann man sich darauf verlassen, dass die Zange beim Einsatz am Rohr oder Anschrauben kein Problem haben wird. Im Wasserpumpzange Vergleich mit einer Rohrzange kann man deutlich dosierter die Kraft einsetzen.

Qualität

Auch die Qualität ist ein Kaufkriterium dass man nicht vernachlässigen soll. Bei der Qualität, sollte man also auf das Material achten. Dieses ist in der Regal Metall, das auf unterschiedlichen Wegen behandelt wurde.

Je nachdem für welche Wasserpumpenzange man sich entscheidet, kann man hier Veredelungen wählen, die die Zange noch hochwertiger machen können.

Klemmschutz

Bei dem Kauf von Wasserpumpenzangen sollte man darauf achten, dass die Wasserpumpenzange einen Klemmschutz hat.

Der Klemmschutz ist dafür da einen selbst davor zu schützen, dass es zu Quetschungen von Gliedern und Fingern kommen kann.

Größe

Je nachdem für welchen Anbieter man sich entscheidet, fallen die Größen der Wasserpumpenzangen unterschiedlich aus. Des Weiteren kommt es darauf an, für welchen Zweck man die Wasserpumpenzangen erwerben möchte.

Je nachdem wie groß das Rohr, die Schraube oder die Mutter ist, mit der man arbeiten möchte, muss man unterschiedlich große Zangen erwerben.

Wasserpumpenzangen gibt es beginnend bei einer Länge von ca. 10 cm bis hin zu einer Länge von 40 cm. Je nachdem für welche Zwecke man die Zange einsetzen will, sollte man sich hier für die richtige Länge entscheiden.

Rutschfestigkeit

Auch die Rutschfestigkeit sollte bei Wasserpumpenzangen immer beachtet werden. Am besten hat man da ein Material, von dem man schwer abrutschen kann. Wenn man viel Kraft einsetzen muss, um ein Rohr zu lösen mit dieser Zange, so kann es sein, dass man schnell abrutscht und sich so verletzt.

Mit einem rutschfesten Material am Handgriff kann dem vorgebeugt werden. Man sollte dabei auch darauf achten, dass man zudem einen Handschuh trägt. So kann man bei dem Abrutschen, das eigentlich nicht passieren sollte für zusätzlichen Schutz sorgen.

Oberfläche und Normen

Beim Kauf einer Wasserpumpenzange gibt es viele Dinge, die man beachten sollte, da die Zangen anhand der Qualität einen großen Unterschied machen. Die Oberfläche ist einer der ersten Punkte, die man erkennt, wenn man die Zange in der Hand hält. Dabei sollte man darauf achten, dass die Oberfläche an allen Teilen glatt ist und keine scharfen Kanten hat.

Ein weiterer Punkt der zu beachten ist die Ergonomie. Hierbei sollte man darauf achten, dass die Wasserpumpenzange gut in der Hand liegt und man so eine gute Kraftübertragung ermöglichen kann. Des Weiteren kann man darauf achten, wenn man die Zange an einer Stelle benutzen möchte, an der nicht viel Platz ist, dass diese ein enges Maul hat. Somit kommt man auch anstellen heran, die sehr schwer zu erreichen sind.

Ein weiterer Punkt, der bei dem Kauf zu beachten ist, ist die Sicherheit. Es gibt einige DIN ISO Normen, die fangen einhalten müssen, damit diese auf dem deutschen Markt verkauft werden können. Wenn eine Zange mit der DIN ISO Norm 5744:2006-09 gekennzeichnet ist, so bedeutet das, dass die Zange mit dem tausendfachen ihres Gewichtes des belastet wird und dabei eine Verformung von maximal 2,2 mm in eine beliebige Form vorweisen darf.

Ein solcher Wasserpumpzange Test wird immer vorgenommen, wenn der Hersteller dieser ISO Norm nachkommen will. Ein Wasserpumpzange Test ist dabei zwingend, da man ansonsten nicht auf dem deutschen Markt die Zange anbieten darf.

Wenn man eine Zange im Internet oder im Baumarkt erwerben will, kann man sich in der Regel sicher sein, dass diese Normen von den Herstellen eingehalten werden. Vor allem wenn es sich um namhafte Anbieter handelt, werden diese Normen mit Sicherheit eingehalten.

Gewicht

Man kann sagen, dass das Gewicht bei einer Wasserpumpenzange nicht sonderlich wichtig ist und meist nicht explizit beachtet werden muss. Allerdings sollte die Wasserpumpenzange nicht zu schwer für einen selbst sein.

Auch wenn man die doch sehr hartnäckige Schrauben und Muttern voneinander lösen möchte, kann es nicht schaden, wenn die Wasserpumpenzange ein gewisses Gewicht mit sich bringt, damit sie auch gut in der Hand liegt und man den Griff gut ansetzen kann.

Welche Wasserpumpenzangen-Hersteller sind die besten?

Großen namhaften Hersteller, die Werkzeug herstellen, bieten auf Wasserpumpenzangen an. Wenn man also einen Hersteller hat, bei dem man mit der Qualität der Werkzeuge zufrieden ist, so kann man von diesem eine Wasserpumpenzange mit gutem Gewissen erwerben.

Die Wasserpumpenzangen von Rothenberger schneiden in den Tests meistens gut ab. Wenn man bei der Wahl da Wasserpumpenzange also noch offen ist, kann man sich immer für die von Rothenberger entscheiden und sie sicher sein, dass diese eine gute Qualität haben wird.

  • Knipex: Die Marke Knipex ist auf dem Markt sehr bekannt. Man kann bei dieser Marke nicht nur Wasserpumpenzangen erwerben, sondern auch Werkzeug jeglicher Art. Die Wasserpumpenzangen sind dafür bekannt, dass diese ein gutes Design haben und zudem gut in der Hand liegen. Die Arbeitssicherheit ist bei den Wasserpumpenzangen von Knipex in der Regel gesichert.
  • Presch: Der Hersteller Presch bietet Wasserpumpenzangen ebenfalls an. Diese Zahlen sind solide gebaut, und haben eine hohe schnell Leistung. Typisch schwarzer Design mit den gummierten Griffen, lässt die Zange gut in der Hand liegen komm mal, sodass man auch mit dieser Zange sehr präzise arbeiten kann.
  • S&R: Der Hersteller S&R bietet neben Werkzeugen aller Art auch Wasserpumpenzangen an. Die Zangen dieses Herstellers sind aus Stahl gefertigt und haben Gummigriffe, damit man bei dem Arbeiten nicht abrutscht. Des Weiteren ist der Hersteller dafür bekannt, dass dieser seinen zu einem guten Preis anbieten.

Was kostet eine gute Wasserpumpenzange?

Da auf dem Markt unzählige Wasserpumpenzangen angeboten werden, gibt es auch bei dem Preis einen großen Spielraum. Angefangen bei wenigen Euro bis hin zu 50 bis 60 Euro gibt es hier Anbieter die Wasserpumpenzangen anbieten. Dabei muss man nicht immer das teuerste Produkt erwerben, um eine gute Zange zu erhalten.

Auch wenn man die Zange nur ein paar Mal benutzen möchte, sollte man trotzdem nicht die Zange für 5 Euro erwerben. Der Preis ist ein Indikator dafür, wie hochwertig die Zange verarbeitet ist. Bei den namhaften Anbietern zahlt man natürlich auch für den Namen mit, sodass man nicht sicher sagen kann, dass die teuersten Zangen auch die beste Qualität haben.

Wie oben schon erwähnt, kann man aus diesem Grund am besten einen Wasserpumpzange Vergleich vornehmen. Dazu gibt es viele Portale im Internet, die sich dem Thema annehmen und am Ende eine Zange empfehlen. Für eine gute Zange muss man nicht mehr als 20 Euro in die Hand nehmen.

Man sollte für dieses Geld eine gute Zange von einem bekannten Hersteller erwerben können, die auch viele Jahre halten wird. Wenn man allerdings ein Premium Produkt erwerben will, muss man wie oben schon erwähnt bis zu 50 oder 60 Euro zahlen um diese Zange zu erhalten.

Wie wendet man eine Wasserpumpenzange richtig an?

Als Erstes ist die Wahl der richtigen Wasserpumpenzange wichtig. Man muss sich hier also genau anschauen, welche Größe man bei der Zange braucht. Wenn man die richtige Wahl getroffen hat, muss man die Maulweite der Zange einstellen.

Als Nächstes muss man das Maul an dem Rohr ansetzen und die Zange fixieren. Wenn das getan ist, kann man mit dem Einsatz der eigenen Kraft die Zange bewegen, und somit das Rohr lösen.

Wie reinigt man eine Wasserpumpenzange?

Die Reinigung der Wasserpumpenzange ist relativ einfach. Wenn man die Zange vorher mit einem wasserdichten Film belegt hat, ist es ganz einfach, indem man einfach Wasser über die Zange schüttelt und schon ist sie wieder sauber. Man sollte also vor dem ersten Gebrauch eine wasserfeste Schicht über die Zange bringen. Dies kann ein einfacher Ölfilm sein.

Es gibt von Herstellern zwar explizit Öle dafür, die man dazu nutzen kann, um Werkzeuge damit zu behandeln, wie man aber nicht immer nutzen braucht, da auch ein Film aus einfachen Öl dabei helfen kann, die Zange zu pflegen.

Wenn die Wasserpumpenzange nass geworden ist, sollte man darauf achten, dass man diese gut abtrocknet und gut lagert. Auf lange Sicht sollte so hier kein Rost entstehen, sodass die Zange immer wieder ohne Probleme genutzt werden kann. Ein weiterer Tipp ist es, die Zange mit einem Ölfilm zu beschmieren, damit das Wasser was hier drauf kommen kann direkt abperlt.

Gibt es Wasserpumpzangen Alternativen?

Natürlich kann man alle Dinge, die man mit einer Wasserpumpenzange lösen möchte, auch mit anderen Zangen probieren zu lösen. Dabei ist es egal, um welchen es sich handelt. Wenn man es schafft den Griff so anzubringen, dass man eine hohe Hebelwirkung hat, so kann man viele Dinge auch mit anderen Zange lösen.

Wenn man also nur ein, zwei oder drei Schrauben lösen möchte, so kann man dies zuerst auch mit einer herkömmlichen Zange versuchen. Wenn man die doch oft in der Lage ist, dass man eine Wasserpumpenzange benötigt, so sollte man sich auf lange Sicht eine solche Zange zu legen, damit man nicht immer länger braucht als nötig ist.

Fazit

Die Wasserpumpenzange ist sehr vielseitig einsetzbar, kostet zudem nicht viel Geld und sollte in jedem Heimwerker Haushalt zur Verfügung stehen. Dann man wie schon erwähnt die Zange zu vielen Zwecken nutzen kann, sollte man diese immer im Haushalt haben. Wie oben schon beschrieben, braucht man dafür nicht viel Geld in die Hand zu nehmen.

In der Regel bekommt man eine gute Wasserpumpenzange schon für unter 30 Euro. Da man in diesem Preis Gebiet eine sehr hochwertige Zange erwarten kann, kann man davon ausgehen, dass man zu seinen Lebzeiten keine weitere Zange mehr erwerben muss.

Egal ob man eine solche Zange nun akut braucht oder nicht, man kann also empfehlen, dass man sich eine Wasserpumpenzange zugelegt, um diese im Werkzeugkoffer zu deponieren. Es gibt immer wieder Situationen im Leben, wo man eine solche Zange gut gebrauchen kann. Wenn diese dann nicht im Haushalt ist, muss man auf Alternativen zurückgreifen, womit man oft nicht gut beraten ist.

Für das kleine Geld, was man hier zu investieren muss, hat man in der Zukunft immer einen guten Begleiter für schwierige Situation, sodass dies nicht fallen sollte. Insgesamt kann man allen Haushalten nur empfehlen sich eine solche Zange zuzulegen um so für alle Situationen vorbereitet zu sein.

Wenn man an dem Punkt angekommen ist, an dem man eine Wasserpumpenzange dringend benötigt, wird man sich glücklich schätzen, wenn man diese zuvor schon im Internet erworben hat.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...