Duschvorhangstange Test: Die besten Duschvorhangstangen im Vergleich!

DuschvorhangstangeIm Duschvorhangstange Test möchte ich dir die besten Lösungen vorstellen, um in der Dusche einen Vorgang mit einer Duschstange anzubringen. Heute ist die Einrichtung des Badezimmers eine wichtige Angelegenheit, die weit über rein praktische Gesichtspunkte hinausgeht.

Gerne wird das Bad heute als Oase zum Wohlfühlen gestaltet, in der du Entspannung vom Alltag finden kannst. Dabei solltest du auch das kleinste Detail sorgfältig planen. Die Dusche steht häufig im optischen Mittelpunkt des Badezimmers.

Nicht immer ist es möglich, die Dusche mit festen Duschwänden und Duschtüren auszustatten. Ein Duschvorhang, der mit einer Stange angebracht wird, ist in solchen Fällen meistens die beste Lösung.

Die Wahl der richtigen Duschstange ist wichtig, um sicherzustellen, dass sich der Duschvorhang leicht auf- und zuschieben lässt und die gesamte offene Fläche gut abschließt, so dass kein Spritzwasser nach außen dringt. Außerdem ist es natürlich auch wichtig, zu entscheiden, auf welche Weise die Stange für den Duschvorhang angebracht wird.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die ich dir im Duschvorhangstange Test einmal vorstellen möchte. Bevor du deine nächste Duschstange kaufst, lohnt es sich, die wichtigsten Kaufkriterien zu verstehen, so dass du eine Stange finden kannst, die sich für deine Zwecke am besten eignet.

Vorschau
Testsieger
SoMix Teleskopstange Vorhangstange 150cm-260cm Duschvorhangstange ohne Bohren aus Edelstahl|...
Preis-Tipp
casa pura Teleskopstange verchromt | Duschvorhangstange ohne Bohren | Spannstange, durch Drehen...
Hochwertig
3er ALU WINKELSTANGE BARRIEREFREI CHROM MATT - Bequemes durchschieben des Vorhangs ohne Hindernis -...
Titel
SoMix Teleskopstange Vorhangstange 150cm-260cm Duschvorhangstange ohne Bohren aus Edelstahl|...
casa pura Teleskopstange verchromt | Duschvorhangstange ohne Bohren | Spannstange, durch Drehen...
3er ALU WINKELSTANGE BARRIEREFREI CHROM MATT - Bequemes durchschieben des Vorhangs ohne Hindernis -...
Kundenbewertung
-
-
-
Preis
28,99 EUR
Preis nicht verfügbar
44,90 EUR
Testsieger
Vorschau
SoMix Teleskopstange Vorhangstange 150cm-260cm Duschvorhangstange ohne Bohren aus Edelstahl|...
Titel
SoMix Teleskopstange Vorhangstange 150cm-260cm Duschvorhangstange ohne Bohren aus Edelstahl|...
Kundenbewertung
-
Preis
28,99 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
casa pura Teleskopstange verchromt | Duschvorhangstange ohne Bohren | Spannstange, durch Drehen...
Titel
casa pura Teleskopstange verchromt | Duschvorhangstange ohne Bohren | Spannstange, durch Drehen...
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
3er ALU WINKELSTANGE BARRIEREFREI CHROM MATT - Bequemes durchschieben des Vorhangs ohne Hindernis -...
Titel
3er ALU WINKELSTANGE BARRIEREFREI CHROM MATT - Bequemes durchschieben des Vorhangs ohne Hindernis -...
Kundenbewertung
-
Preis
44,90 EUR
Weitere Infos

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Duschvorhangstange?

Duschvorhangstangen werden benutzt, um Vorhänge an der Dusche anzubringen. Sie können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sein und auch auf verschiedene Weise an der Wand befestigt werden.

Ebenso gibt es verschiedene Systeme, mit denen der Duschvorhang an der Duschstange befestigt wird. Im Duschvorhangstange Test kannst du herausfinden, welches Modell sich am besten für dein eigenes Badezimmer eignet.

Wo kommen Duschvorhangstangen zum Einsatz?

Ein Duschvorhang gestaltet sich dort praktisch, wo eine Duschkabine an einer oder mehreren Seiten offen ist. Er ist dabei ein Ersatz für Duschtüren, die in vielen modernen Bädern eingesetzt werden, jedoch eine teurere Lösung darstellen. Der Duschfang kann eine einzelne Seite der Duschkabine verschießen, oder auch mehrere Seiten. Maßgeblich ist dabei die Form der Duschvorhangstange.

In vielen Badezimmern muss Platz gespart werden. In diesen Fällen wird die Dusche oft in die Badewanne integriert. In diesem Fall kann ein Duschvorhang auch in der Badewanne integriert werden. Die Duschvorhangstange ist in diesen Fällen meistens leicht und wird über der Badewanne angebracht.

Die Kombination aus Duschvorhang und dazu passender Stange ist eine ausgezeichnete Option für dein Badezimmer. Der Duschvorhang bietet dir beim Duschen einen Sichtschutz, so dass du dich unbeobachtet duschen kannst, auch wenn vielleicht andere Familienmitglieder das Bad gleichzeitig benutzen. Außerdem verhindert er, dass Feuchtigkeit und Spitzwasser aus der Dusche in das Badezimmer gelangen.

Im Duschvorhangstange Vergleich findest zu zahlreiche verschiedene Arten der praktischen Stangen, so dass du jedes Bad leicht mit einem solchen Vorhang ausstatten kannst. In meinem Duschvorhangstange Test möchte ich dir die unterschiedlichen Möglichkeiten, die dir zur Wahl stehen, einmal vorstellen. So kann es die leichter fallen, die perfekte Duschvorhangstange für dein Bad zu finden.

Welche alternativen Einsatzmöglichkeiten für Duschstangen gibt es?

Im Duschstange Test erwartest du in der Regel, solche Stangen vorzufinden, an denen Duschvorhänge befestigt werden können. Es gibt jedoch auch andere Duschstangen. Diese werden in der Dusche an der Wand befestigt und haben eine Halterung, an der die Brause angebracht werden kann.

Sie ermöglichen es, eine Handbrause in unterschiedlicher Höhe an der Wand zu befestigen, so dass du die Hände beim Duschen frei behältst. Wenn du also einen Duschstange Test einsiehst, solltest du darauf achten, um welche Art von Duschstange es sich handelt.

Stabile Duschvorhangstangen können auch als Kleiderstangen eingesetzt werden. Es empfiehlt sich, für einen solchen Zweck ein Modell aus einem robusten Material wie Edelstahl zu wählen. Stangen, die mit einer verschraubten Halterung an der Wand angebracht werden, sind ebenfalls vorzuziehen. Sie können die Last der Kleider besser tragen.

Welche Arten von Duschvorhangstangen gibt es?

Duschkabinen und Badewannen haben unterschiedliche Formen und daher findest du auch im Duschvorhangstangen Test unter schiedliche Formen.

Vor dem Kauf solltest du also zunächst einmal genau betrachten, welche Form deine Duschvorhangstange haben sollte.

Darüber hinaus gilt es auch, den Platz auszumessen, an dem die Duschstange angebracht werden soll, so dass du sie in der richtigen Länge kaufen kannst.

Gerade Duschvorhangstangen

Die häufigste Ausführung der Duschvorhangstangen ist gerade und überspannt die Distanz zwischen zwei Wänden.

Nicht immer ist es ganz einfach, eine Duschvorhangstange für finden, die genau die richtige Länge für die eigene Dusche aufweist. Daher erweisen sich die Teleskop Stangen als besonders praktisch.

Weitere Formen der Duschvorhangstange

Möchtest du eine Dusche oder Badewanne ganz umschließen, eignet sich am besten eine Duschvorhangstange in U-Form. Mit dieser können drei Seiten durch den Vorhang abgeschlossen werden.

Für die Eckdusche mit zwei offenen Seiten wird meistens eine Duschvorhangstange in L-Form eingesetzt. Damit diese gute befestigt werden kann, ist es meistens jedoch nötig, eine Deckenbefestigung zu montieren, in die du die Duschvorhangstange einfach einhängen kannst. Es gibt auch runde Duschvorhangstangen, die sich gut für eine runde Duschtasse eignen.

Im modernen Badezimmer wird immer wieder nach neuen Gestaltungsmöglichkeiten gesucht. Dabei gibt man auch der Dusche gerne eine Form, die ein wenig von der traditionellen Gestaltung abweicht. Eckduschen sind für kleine Bäder eine attraktive und gleichzeitig platzsparende Lösung.

Ist im Bad viel Platz vorhanden, so kann eine runde Dusche ein Hingucker sein, der Luxus und individuelles Stilgefühl zum Ausdruck bringt. Für jede Gestaltung deiner Dusche kannst du im Duschvorhangstange Vergleich eine passende Lösung finden, mit der du einen Duschvorhang auf stilvolle und gleichzeitig praktische Weise anbringen kannst.

Maßanfertigungen möglich

Für die meisten Bäder kannst du eine Duschvorhangstange finden, die sich deinen Anforderungen perfekt anpasst.

Solltest du jedoch eine bestimmte Form bei deiner Stange benötigen, so findest du auch Anbieter, die eine solche Stange in Maßanfertigung für dich herstellen. Dabei kannst du Form und Material ganz nach deinen Wünschen wählen.

Welche unterschiedlichen Materialien gibt es für die Duschvorhangstange?

Duschvorhangstangen können aus unterschiedlichem Material hergestellt sein. Jedes Material bringt dabei spezifische Vor- und Nachteile mit sich.

Wenn du eine Duschvorhangstange kaufen möchtest, solltest du dich daher zunächst einmal mit diesen unterschiedlichen Materialien auseinandersetzen.

Duschvorhangstange aus Holz

Holz ist ein natürliches und nachhaltiges Material, das heute immer wieder gerne für Möbel und Wohnaccessoires eingesetzt wird. Eine Duschvorhangstange aus Holz kann im Bad für eine optische Aufwertung sorgen und ist besonders für dich geeignet, wenn du dich gerne mit natürlichen Materialien umgibst, die sich gut mit Umweltschutz vereinbaren lassen.

Wenn du dich für eine Duschvorhangstange aus Holz entscheiden möchtest, solltest du jedoch ein Modell wählen, das mit einem guten Lack überzogen ist. Auf diese Weise kann die Feuchtigkeit im Bad nicht in das Holz eindringen und dieses zum Quellen und Faulen bringen.

Mit der entsprechenden Lackierung bleibt die Duschvorhangstange lange schön und funktionell. Duschvorhangstangen aus Holz eignen sich besonders für ein gut durchlüftetes Bad, in dem du besondere Akzente setzen möchtest.

Duschvorhangstange aus Kunststoff

Im Duschvorhangstange Vergleich kannst du etliche Modelle aus Kunststoff finden. Der Vorteil dieser Duschvorhangstangen besteht in ihrem günstigen Preis. Außerdem sind die Kunststoffstangen gegen Feuchtigkeit vollkommen unempfindlich und werden nicht hässlich.

Der Nachteil besteht jedoch darin, dass sie weniger stark belastbar sind, als Duschvorhangstangen aus anderen Materialien und daher auch schneller brechen können, besonders wenn du dich für einen Duschvorhang aus schwerem Material entscheidest.

Duschvorhangstange aus Aluminium

Aluminium ist ein Material, das sich im Duschvorhangstangen Test als gute Lösung erweist. Es ist leicht und lässt sich daher gut anbringen. Hochwertiges Aluminium rostet auch nicht, so dass es sich in der feuchten Umgebung des Badezimmers gut bewährt.

Jedoch ist Aluminium auch relativ weich. Deshalb kann es sich auch verformen und beispielsweise dort schnell durchhängen, wo ein schwerer Vorhang die meiste Zeit auf der Stange ruht.

Duschvorhangstangen aus Edelstahl

Im Duschvorhangstangen Vergleich findest du einige Testsieger, die aus Edelstahl hergestellt sind. Edelstahl ist das perfekte Material für Duschvorhangstangen. Es ist sehr stabil und rostet außerdem nicht. Außerdem sieht Edelstahl mit seinem schönen Glanz auch stets edel und ansprechend aus, so dass eine optische Aufwertung für das Bad erzielt werden kann.

Diese Duschvorhangstangen sind in der Regel ein wenig teurer, als andere Modelle. Dafür halten sie jedoch besonders lange und du hast über Jahre hinaus Freude an einer solchen Duschvorhangstange.

Die Duschvorhangstange aus Edelstahl ist für dich auch die beste Lösung, wenn du dein Bad auf hochwertige Weise ausstatten möchtest. Ein schöner Duschvorhang aus Baumwolle oder ähnlichen Textilien kommt an einer solchen Stange besonders gut zur Wirkung.

Duschvorhangstange aus verchromten Metall

Verchromtes Metall erweist sich im Duschvorhangstange vergleich ebenfalls als beliebtes Material, dass für eine ausgezeichnete Optik sorgt. Diese Stangen zeichnen sich durch einen sanften Glanz aus und passen außerdem besonders gut zu verchromten Duscharmaturen, so dass ein besonders harmonisches Bild entsteht.

Auch verchromte Duschvorhangstangen zeichnen sich durch gute Haltbarkeit und Rostbeständigkeit aus. Ebenso wie Edelstahl sind auch sie teurer in den Anschaffung, als einfachere Ausführungen.

Welche Befestigungsmethode weist die Duschvorhangstange auf?

Die Montage der Duschvorhangstange hängt von dem Typ der Stange ab, die du wählst. Wenn du die Duschvorhangstange fest an der Wand montieren möchtest, musst du darauf achten, dass an jeder der beiden Wände Löcher gebohrt werden müssen. Diese Löcher dienen zur Befestigung der Halterung der Duschstange.

Um dies zu bewerkstelligen ist natürlich eine Bohrmaschine nötig und in der Mietwohnung vermeidest du es meistens gerne, Löcher zu bohren. Doch es gibt auch andere Lösungen, über die du in den nächsten Abschnitten mehr erfahren wirst.

Teleskopstange zum Klemmen oder fest Montieren

Moderne Duschstangen sind heute meistens als Teleskopstangen gestaltet und lassen sich zwischen den beiden Wänden klemmen. Vor dem Kauf musst du also wissen, bis zu welcher Länge die Stange ausgezogen werden kann, um zu bestimmen, ob sie zu deiner Dusche passt.

Die Teleskopstangen zum Klemmen sind mit einer Feder ausgestattet. Du setzt sie zunächst an einer Wand an und schiebst sie dann soweit zusammen, bis sie genau zwischen die beiden Wände passen. Die Feder hält sie gespannt, so dass sie fest zwischen beiden Wänden klemmen.

Teleskopstangen können jedoch auch an Wandhalterungen fest montiert werden. Am äußeren befinden sich meistens Möglichkeiten zum Feststellen, so dass du die Duschvorhangstange fixieren kannst, wenn du sie auf die richtige Länge ausgezogen hast. So sitzt die Stange fest auf ihren Halterungen an der Wand.

Teleskopstangen sind praktisch, da sie sich leicht abnehmen lassen. So kannst du den Duschvorhang zum Reinigen schnell abnehmen und ihn auch immer wieder einmal auswechseln.

Duschvorhangstange mit Saugnäpfen

Es gibt auch einige Duschvorhangstangen, die mit Saugnäpfen an der Wand angebracht werden. Diese Lösung eignet sich besonders gut, wenn die Stange an einer Fliesenwand angebracht werden soll.

Duschvorhangstangen mit Saugnäpfen sitzen weich auf den Fliesen auf und fügen diesen keinerlei Schaden zu. Der Nachteil der Saugnäpfe besteht jedoch darin, dass sie weniger gut halten und leicht verrutschen können.

Was beim Kauf einer Duschvorhangstange beachten?

Wenn du eine Duschvorhangstange kaufen möchtest, ist es nötig, auf einige wichtige Kriterien zu achten, damit du ein Modell findest, dass genau zu deinen Ansprüchen passt. Die folgenden Stichpunkte können dir dabei helfen.

Anhand dieser kannst du eine besser Kaufentscheidung treffen und die passende Duschvorhangstange für deinen individuellen Bedürfnisse finden.

Art der Duschvorhangstange

Zunächst einmal gilt es zu entscheiden, welche Art von Duschvorhang für die eigene Dusche am besten geeignet ist. Das hängt hauptsächlich von der Gestaltung der Dusche ab. Ist die Dusche auf drei Seiten von Wänden umschlossen, so solltest du eine grade Duschvorhangstange wählen.

Für eine Eckdusche eignet sich eine Duschvorhangstange in L-Form. Möchtest du den Duschvorhang in einem offenen Raum anbringen, beispielsweise über der Badewanne, so kannst du dich auch für einen Duschvorhang in U-Form entscheiden. Dadurch können drei Seiten vor Spritzwasser geschützt werden.

Länge der Duschvorhangstange

Nachdem du im Duschvorhangstange Vergleich die richtige Bauart gewählt hast, geht es darum, die richtige Länge zu bestimmen. Dazu solltest du den Platz ausmessen, an dem die Duschvorhangstange angebracht werden soll.

Wenn du die für eine Teleskopstange entscheidest, so ist das Modell in der Größe flexibel und kann sich deinen Raumverhältnissen perfekt anpassen.

Material

Duschvorhangstangen sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Es ist empfehlenswert, eine Duschvorhangstange zu wählen, die nicht rostet.

Entscheidest du dich beispielsweise für ein Modell aus Edelstahl, so brauchst du dich um Rost nicht zu sorgen und kannst lange an der Duschvorhangstange Freude haben.

Daher lohnt es sich auch, gleich in eine gute Duschvorhangstange zu investieren, die jahrelang gute Dienste erweisen wird.

Tragfähigkeit

Die Tragfähigkeit ist ein weiterer Gesichtspunkt, den du beim Kauf einer Vorhangstange beachten solltest. Duschvorhänge können oft durchaus schwer sein und stellen eine konstante Belastung dar, die von der Duschvorhangstange getragen werden muss.

Daher solltest du eine Stange wählen, die dieser Belastung standhalten kann, ohne sich zu verformen oder zu brechen. Im Duschvorhangstange Test hat sich erwiesen, dass Plastik leicht bricht, während sich Aluminium verformen kann.

Befestigung an der Wand

Im Duschvorhangstange Vergleich solltest du stets auch auf die Art der Befestigung an der Wand achten.

Fest verschraubte Wandhalterungen können für optimalen Halt sorgen, doch nicht bei jeder Oberfläche wünschenswert sein. Darum solltest du auch den verschiedenen befestigungsformen im Duschvorhangstange Test einige Aufmerksamkeit schenken.

Rund oder eckig?

Duschvorhangstangen können rund oder eckig gestaltet sein. Die Wahl deines Modells hängt in erster Linie von deinem eigenen Geschmack ab. Runde Stangen haben jedoch der Vorteil, dass sich die Ringe des Duschvorhangs meistens leichter darüber bewegen lassen.

Farbe

Viele Duschvorhangstangen haben eine metallische Farbe. Es gibt jedoch auch Modelle in bunten Farben. Diese erweisen sich oft als besonderer Blickfang.

Wenn du die Farbe für deine Duschvorhangstange bestimmst, solltest du so wählen, dass sich die Stange harmonisch in deine Badezimmereinrichtung einfügt.

 Gesamtwirkung im Bad

Wenn du eine neue Duschvorhangstange wählst, solltest du stets darauf achten, dass diese zur Gesamtgestaltung deines Bads passt.

Eine edle Badeinrichtung, die Spa Atmosphäre vermittelte, kann beispielsweise ideal mit einer Duschvorhangstange aus verchromten Metall oder Edelstahl komplementiert.

Ein fröhliches Bad hingegen kann von en bunten Farben einer Duschvorhangstange aus Holz oder Kunststoff profitieren.

Welche Hersteller bieten gute Duschvorhangstangen an?

Im Duschvorhangstange Test wird immer wieder festgestellt, dass die führenden Hersteller die besten Stangen bieten. Daher ist es ratsam, beim Kauf deiner Duschvorhangstange ein Modell von einem renommierten Hersteller zu wählen, dessen Stangen auch schon als Testsieger gekürt wurden.

Die folgenden Empfehlungen zu solchen Herstellern können dir die Kaufentscheidung erleichtern. Kaufst du eine Duschvorhangstange bei einem dieser Hersteller hast du auf jeden Fall schon mal mindestens die Hälfte richtig gemacht.

Wenko-Wenselaar GmbH & Co

Wenko ist ein Unternehmen, das seit 1959 in Hilden ansässig ist und sich der Produktion von Haushaltsartikeln widmet. Dabei liegt der Schwerpunkt auch Küche und Bad. Wenn du Accessoires für dein Bad suchst, wirst du beim Wenko schnell fündig.

Artikel wie Seifenhalter, Kosmetikeimer, Handtuchhalter, sowie Duschvorhangstangen und Duschvorhänge werden in großer Auswahl angeboten und überzeugen durch hohe Qualität und innovatives Design.

Sealskin

Sealskin ist ein Unternehmen aus den Niederlanden, das Accessoires und Textilien für das Bad anbietet. Ziel des Unternehmens ist es, dem Kunden erschwingliche Artikel zu bieten, mit denen ein kleines Makeover des Badezimmers immer einmal wieder möglich ist.

Von elegant und edel bis zu ländlich-gemütlich biete das Unternehmen viele Möglichkeiten, um dem Bad mit geschmackvollen kleinen Artikeln individuellen Charme zu verleihen. Duschvorhangstangen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.

Spirella

Das Unternehmen Spirella ist seit mehr als 50 Jahren in der Schweiz angesiedelt und bietet kreative Lösungen für das Bad. Der Name des Unternehmens reflektiert die ursprüngliche Duschvorhangstange, die der Gründer des Unternehmens im Jahr 1958 konzipierte.

Sie war mit einem Spannmechanismus ausgestattet, der auf einer Metallspirale basierte. Auch heute findest du bei Spirella viele innovative Lösungen im Bereich der Duschvorhangstangen, die bereits gute Kunden Bewertungen erhalten haben.

IDesign

IDesign ist im US-amerikanischen Bundesstaat Ohio angesiedelt und bietet Haushaltsartikel in den Kategorien Küche, Bad und Lagerung an. Die Produkte sind mit dem Ziel entworfen, das tägliche Leben ihrer Nutzer ein wenig einfacher zu gestalten.

Zu den Produkten für das Badezimmer gehört eine Reihe von Duschvorhangstangen, die praktisch und formschön sind. Bei diesem Anbieter kannst du für dein Badezimmer genau die richtige Lösung finden.

Grohe AG

Die Grohe AG ist ein Unternehmen aus Düsseldorf, das seit 1936 besteht und heute zu der japanischen Lixil Group gehört. Grohe hat sich hauptsächlich Armaturen für Badezimmer und Küche einen erstklassigen Namen geschaffen.

Heute werden auch wertige Accessoires für das Badezimmer angeboten, zu denen auch Duschvorhangstangen gehören.

Was kostet eine Duschvorhangstange?

Duschvorhangstangen sind in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Der Preis hängt von der Länge und Art der Stange ab und auch das Material spielt eine Rolle. Eine einfache, kurze Duschvorhangstange aus Aluminium oder Kunststoff kannst du schon für weniger als 10 Euro erhalten.

Die meisten Duschvorhangstangen findest du im mittleren Preisbereich zwischen 25 und 40 Euro. In diesem Preisbereich findest du auch längere Teleskopstangen aus Edelstahl oder Chrom. Duschvorhangstangen im gehobenen Preisbereich können mehr als 50 Euro kosten.

Dabei handelt es sich oft um komplexe Stangen, die auf unterschiedliche Weise zusammengesetzt werden können. Auch ovale oder runde Formen, die mit Wand- und Deckenhalterungen geliefert werden, befinden sich häufig in diesem Preisbereich.

Die richtige Duschvorhangstange ist eine Grundvoraussetzung, um deinen Duschvorhang auf korrekte Weise anzubringen. Daher solltest du bei deiner Wahl möglichst auch nicht auf den Preis achten, sondern im Duschvorhangstange Test auch ein Modell zurückgreifen, das deine Bedürfnisse auf best-mögliche Weise erfüllt.

Wenn du deine Duschvorhangstange beispielsweise aus Edelstahl wählst, so kannst du von deiner Anschaffung über viele Jahre hinaus profitieren. Daher ist es auch vertretbar, sich für ein teureres Modell zu entscheiden. Im Internet kannst du beim Kauf von Duschvorhangstangen oft sparen, so dass es leichter fällt, das beste Modell zu kaufen und dennoch zu sparen.

Gibt es eine Duschvorhangstangen Alternative?

Duschkabinen können heute auch mit Wänden und Türen aus Glas oder Kunststoff umgeben werden, die einen Spritzschutz gewährleisten. Diese Alternative ist jedoch wesentlich teurer, als die Installation von einer Duschvorhangstange mit einem Duschvorhang.

Auch sind die Glaswände eine permanente Installation. Der Duschvorhang kann hingegen öfter einmal gegen ein anderes Modell ausgetauscht werden, so dass du deinem Badezimmer hin und wieder einen neuen Look verleihen kannst.

Wie wird die Duschvorhangstange angebracht?

Eine Duschvorhangstange kann auch von einer Person ohne große handwerkliche Erfahrung recht leicht angebracht werden. Es gilt dabei, einige Schritte zu beachten.

Welche Schritte das sind und worauf die bei der Anbringung der Duschvorhangstange achten musst, erfährt du in den nachfolgenden Abschnitten.

Position bestimmen

Im ersten Schritt solltest du die genaue Position, die du für deine Duschvorhangstange wünschst, an der Wand anzeichnen. Es empfiehlt sich, dazu von einem festen Punkt am Boden zu messen, beispielsweise vom oberen Rand der Duschtasse. So kannst du garantieren, dass du die Duschvorhangstange an beiden Seiten auf der gleichen Höhe anbringst, so dass diese gerade hängt.

Bei der Höhe der Duschstange solltest du bedenken, dass der Duschvorhang so mit der Duschtasse abschließen muss, dass kein Spritzwasser zwischen Duschtassenrand und Vorhangsaum hinausdringen kann.

Deshalb darf die Duschvorhangstange nicht zu hoch montiert werden. Du kannst bei deinen Berechnungen davon ausgehen, dass ein Standard Duschvorhang zwischen 180 und 185 cm lang ist.

Wandhalterung anbringen

Hast du die Markierungen an der Wand angebracht, so kannst du nun die Löcher für die Wandhalterung bohren. Muss durch Fliesen gebohrt werden, so empfiehlt es sich, keine Schlagbohrmaschine zu benutzen und nach Möglichkeit nur in den Fugen zu bohren.

In die gebohrten Löcher werden schließlich Dübel gesetzt und die Wandhalterung für die Duschvorhangstange kann nun verschraubt werden.

Es gibt auch Wandhalterungen, die mit einem Spezialkleber an der Wand befestigt werden können. Sie haben den Vorteil, dass du empfindliche Oberflächen, wie beispielsweise Fliesen, nicht durch das Bohren von Löcher beschädigen musst.

Duschvorhangstange einhängen

Ist die Wandhalterung angebracht, so wird die Duschvorhangstange an beiden Enden befestigt. Bei einer starren Duschvorhangstange gilt es, darauf zu achten, dass diese genau die richtige Länge hat.

Bei einer Teleskopstange hast du mehr Flexibilität, um die Enden der Stange millimetergenau in die Wandhalterungen einzupassen.

Duschvorhangstange zum Klemmen

Das Anbringen einer Duschvorhangstange ist auch ganz ohne Bohren möglich, wenn du dich für eine Duschvorhangstange zum Klemmen entscheidest. Dabei handelt es sich um Teleskopstangen, dir du sehr einfach anbringen kannst. Ebenso wie bei den Duschvorhangstangen mit Wandhalterung solltest du zunächst die Stellen an der Wand markieren, wo die Duschstange angebracht werden soll.

Dann setzt du zunächst ein Ende der Stange gegen die Wand und ziehst die Duschstange so aus, dass sie genau bis zum anderen Ende der Duschkabine reicht und gut zwischen beiden Wänden festgeklemmt werden kann. Eine Feder im Inneren der Teleskopstange sorgt dafür, dass die Duschvorhangstange unbeweglich zwischen beiden Wenden verklemmt bleibt.

Die Enden der Duschvorhangstange zum Klemmen sind mit Gummifüssen ausgestattet. Diese ermöglichen es, dass die Stange fest an der Wand aufliegen kann, ohne dabei Spuren oder Schäden zu hinterlassen. Im Duschstange Test empfehlen sich diese Modelle daher besonders dann, wenn du dir Duschvorhangstange auf Fliesen anbringen möchtest.

Alternativ können an den Enden dieser Duschvorhangstangen auch Saugnäpfe angebracht sein. Dadurch wird ein noch festerer Halt an der Wand garantiert. Diese Modelle haben sich im Duschvorhangtest besonders bei sehr glatten Wänden als gute Option erwiesen.

Bei dieser Art der Anbringung hast du auch stets die Möglichkeit zur Korrektur. Solltest du bemerken, dass du deine Duschvorhangstange zu hoch oder zu niedrig angebracht hast, oder dass sie nicht perfekt waagerecht ist, so kannst du das mit wenigen Hangriffen schnell ändern. Diese hohe Flexibilität trägt ebenfalls dazu bei, dass Die Duschvorhangstangen zum Klemmen heute besonders beliebt sind.

Wandabhängung bei Duschvorhängen in U oder L-Form

Im Duschstange Test wurde festgestellt, dass Stangen, die in U oder L Form gestaltet sind. Oft nicht stabil genug hängen, wenn sie lediglich an der Wand befestigt werden.

In solchen Fällen kann es ratsam sein, zusätzlich noch eine Deckenhalterung anzubringen. Diese wird an der Decke über der Stelle befestigt, an der die Duschstange am weitesten von einer Wand entfernt ist.

Ein Problem bei dieser Halterung besteht darin, dass sie ein Hindernis für die Aufhänger des Duschvorhangs bildet, die meistens nicht über diese Stelle hinweggezogen werden können. Das Problem lässt sich lösen, indem du zwei Duschvorhänge installierst, die sich an dieser Stelle treffen.

Wie wird der Duschvorhang befestigt?

Duschvorhangstangen können unterschiedliche Möglichkeiten bieten, um den Duschvorhang anzubringen. Die meisten Duschvorhangstangen sind einfach rund gestaltet. Der Duschvorhang wird mit speziellen Aufhängern angebracht, die durch Löcher im Duschvorhang geführt und dann über die Stange gehängt werden.

Oft sind diese Aufhänger bereits in der Packung enthalten, wenn du einen Duschvorhang kaufst. Sie sorgen dafür, dass sich der Duschvorhang leicht auf der Stange bewegen lässt und ermöglichen auch ein leichtes Austauschen des Duschvorhangs.

Bei einigen Duschvorhangstangen ist eine Schiene angebracht, in der du den Duschvorhang mit Aufhängern anbringen kannst. Dieses System ähnelt einer Gardinenstange mit Röllchen und ist seltener anzutreffen.

Der Vorteil besteht darin, dass es nur einen geringen Zwischenraum zwischen Duschstange und Vorhang gibt, was optisch eleganter wirkt. Auch gestaltet sich diese Lösung als praktischer, wenn Deckenbefestigungen zum Einsatz kommen.

Herstellerspezifische Systeme

Im Duschvorhangstange Vergleich findest du einige Hersteller, die ein spezielles System zur Befestigung ihrer Duschvorhänge entwickelt haben. So gibt es beispielsweise Systeme, bei denen der Duschvorhang über eine Deckenbefestigung hinweg gezogen werden kann.

Solche Systeme wurden in der Regel dazu entwickelt, um dem Duschvorhang optimale Gleitfähigkeit zu verleihen. Du solltest bei Kauf jedoch beachten, dass du bei solchen Duschvorhangstangen oft nur Duschvorhänge des gleichen Anbieters verwenden kannst.

Häufig gestellte Fragen

Wenn du eine Duschvorhangstange finden möchtest, die sich für deine Bedürfnisse zu 100 Prozent eignet, lohnt es sich im Duschvorhangstange Vergleich die unterschiedlichen Möglichkeiten genau zu analysieren.

Dabei kommen immer wieder Fragen auf. Im Folgenden möchte ich im Rahmen von meinem Duschvorhangstange Test einmal die Fragen beantwortet, die von interessierten Kunden am häufigsten gestellt werden.

Welches Material eignet sich am besten für Duschvorhangstangen?

Du kannst Duschvorhangstangen in unterschiedlichen Materialien erhalten. Die Duschstangen aus Edelstahl gehören dabei zu den teuersten Ausführungen. Sie zeichnen sich jedoch durch etliche Vorteile aus, welche die Anschaffung einer Edelstahlstange wünschenswert machen. Sie sind rostfrei und unempfindlich und außerdem hoch belastbar.

Eine solche Stange verformt sich nicht. Außerdem überzeugen sie auch vom optischen Gesichtspunkt und werten dein Bad mit ihrem seidigen Schimmer auf. Im Duschstange Test wird Edelstahl daher oft als bestes Material für Duschvorhangstangen bewertet.

Wie kann man einen Duschvorhang an der Eckdusche anbringen?

Wenn du eine Eckdusche mit einem Duschvorhang ausstatten möchtest, eignet sich dabei am besten eine Duschvorhangstange in L-Form. Mit einer solchen Stange kannst du den Vorhang über zwei offene Seiten laufen lassen und deine Dusche so komplette verschließen.

Es gilt zu beachten, dass bei einer solchen Duschvorhangstange oft zusätzlich zur Wandhalterung eine Deckenhalterung erforderlich ist, um der Stange die nötige Stabilität zu verleihen.

Muss für die Wandhalterung einer Duschvorhangstange immer gebohrt werden?

Früher mussten für die meisten Duschvorhangstangen Wandhalterung an der Wand verschraubt werden, so dass ein Bohren von Löchern unvermeidbar war.

Heute sind jedoch solche Duschstangen beliebt, die du einfach zwischen den beiden Wänden festklemmen kannst. Diese sind innerhalb der Stangen mit einem Federmechanismus ausgestattet und als Teleskopstangen gearbeitet.

Du kannst die Stange einfach auf die richtige Länge ausziehen und dann fest zwischen beide Wände klemmen. Ein Bohren von Löchern ist in diesem Fall überflüssig. Diese Art der Befestigung ist besonders ratsam. Wenn deine Dusche mit schönen Kacheln versehen ist, in die du keine Löcher bohren möchtest.

Wie kann man eine Duschvorhangstange in der richtigen Länge finden?

Wenn du dich für eine starre Duschvorhangstange entscheiden möchtest, ist es meistens sinnvoll, dich für einen Hersteller zu entscheiden, der Maßanfertigungen anbietet. In diesem Fall kann die Duschvorhangstange genau auf die Maße zugeschnitten werden, die du benötigst.

Eine Teleskopstange erweist sich jedoch oft als günstigere Lösung. Diese können von einer Mindestlänge bis zu einer maximalen Länge ausgezogen werden, die von Modell zu Modell verschieden sein können. Auf diese Weise kannst du die Länge individuell regulieren und dafür sorgen, dass die Stange perfekt in deine Dusche passt.

Beschädigen Duschvorhangstangen zum Klemmen die Fliesen?

Grundsätzlich sind die Vorhangstangen zum Klemmen besonders sanft zu den Fliesen und daher für Fliesen am besten geeignet.

Im Duschstangen Test kannst du dich einmal nach den Modellen umschauen, die an beiden Seiten mit Gummifüssen versehen sind. Diese weiche Oberfläche hinterlässt in der Regel keine Spuren an deinen Fliesen.

Fazit

Eine gute Duschvorhangstange, die genau zu deiner Dusche passt, ist die Grundvoraussetzung, um einen Duschvorhang so anzubringen, dass die Dusche sicht- und spritzwassergeschützt montiert werden kann.

Darüber hinaus kann eine geschickt gewählte Duschstange durchaus auch eine optische Aufwertung für dein Badezimmer darstellen. In meinem Duschvorhangstange Vergleich findest du unterschiedlichen Lösungen und die nötigen Informationen, um deine Kaufentscheidung zu erleichtern.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...