Lymphdrainage Gerät Test: Die besten Lymphdrainage Geräte im Vergleich!

Lymphdrainage GerätWer maschinelle Lymphdrainage zu Hause nutzen möchte, sollte sich jetzt einmal den Lymphdrainage Gerät Test anschauen, um sich über die unterschiedlichen Geräte auf dem Markt zu informieren. Die modernen Geräte machen es möglich, Lymphdrainage im eigenen Heim zu genießen.

Bisher konntest du eine Lymphdrainage in Salons oder Gesundheitszentren vornehmen lassen. Wenn du jedoch dein eigenes Gerät benutzt, brauchst du das Haus nicht zu verlassen, um die Behandlung auszuführen.

Für die meisten Menschen ist es eine große Erleichterung, sein eigenes Gerät zu besitzen und Kunden bewerten ihre Lebensqualität als besser, wenn regelmäßige Lymphdrainage Behandlungen mit dem eigenen Gerät durchgeführt werden. Es gibt heute unterschiedliche Geräte von verschiedenen Herstellern, so dass es dem Laien oft schwerfällt, das beste Gerät für den eigenen Zweck u wählen.

Im Lymphdrainage Gerät Vergleich kannst du das ein oder andere Testergebnis einsehen und durch Kundenrezessionen auch erfahren, wie andere Kunden über die einzelnen Modelle urteilen. Auf diese Weise wird es dir leichter fallen, eine gute Entscheidung zu treffen, wenn du ein Lymphdrainage Gerät kaufen möchtest.

Vorschau
Testsieger
RENPHO Beine Massagegerät, Fußmassagegerät, Kompressionsmassage mit 4 Luftdruckintensitäten, 6...
Preis-Tipp
Beurer FM 150 Venen Trainer | Bein-Massage-Gerät | Luftdruckmassage für Zuhause | elektrisches...
Hochwertig
Venen Engel ® 4 Gleitwellen Massage-Gerät mit Bauch- & Beinmanschetten, 4 Luftkammern, Druck &...
Titel
RENPHO Beine Massagegerät, Fußmassagegerät, Kompressionsmassage mit 4 Luftdruckintensitäten, 6...
Beurer FM 150 Venen Trainer | Bein-Massage-Gerät | Luftdruckmassage für Zuhause | elektrisches...
Venen Engel ® 4 Gleitwellen Massage-Gerät mit Bauch- & Beinmanschetten, 4 Luftkammern, Druck &...
Kundenbewertung
-
Preis
109,99 EUR
99,90 EUR
369,00 EUR
Testsieger
Vorschau
RENPHO Beine Massagegerät, Fußmassagegerät, Kompressionsmassage mit 4 Luftdruckintensitäten, 6...
Titel
RENPHO Beine Massagegerät, Fußmassagegerät, Kompressionsmassage mit 4 Luftdruckintensitäten, 6...
Kundenbewertung
-
Preis
109,99 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
Beurer FM 150 Venen Trainer | Bein-Massage-Gerät | Luftdruckmassage für Zuhause | elektrisches...
Titel
Beurer FM 150 Venen Trainer | Bein-Massage-Gerät | Luftdruckmassage für Zuhause | elektrisches...
Kundenbewertung
Preis
99,90 EUR
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
Venen Engel ® 4 Gleitwellen Massage-Gerät mit Bauch- & Beinmanschetten, 4 Luftkammern, Druck &...
Titel
Venen Engel ® 4 Gleitwellen Massage-Gerät mit Bauch- & Beinmanschetten, 4 Luftkammern, Druck &...
Kundenbewertung
Preis
369,00 EUR
Weitere Infos

Wozu dient das Lymphdrainage Gerät?

Ein Lymphdrainage Gerät wird zur Behandlung von Lymphödemen eingesetzt, die durch entzündliche Erkrankungen im Körper zustande kommen können. Das verhindert einen normalen Lymphabfluss, so dass sich die Lymphflüssigkeit im Gewebe staut.

Solche Ödeme befinden sich bevorzugt in den Beinen und Armen und lassen sich mit einem Lymphdrainage Gerät ausgezeichnet therapieren. Es entsteht eine schmerzlindernde, muskelentspannende Wirkung, die dem Patienten viel Erleichterung verschafft.

Lymphödeme können auch andere Ursachen haben, wie beispielsweise eine Schwangerschaft. Die Beine schwellen besonders abends oder auch nach längerem Stehen an. Die Behandlung ist aus medizinischer Sicht nicht unbedingt erforderlich, doch können sich Schwangere durch eine Massage mit einem Lymphdrainage Gerät wesentlich wohler fühlen.

Lymphdrainage wird heute auch zur Behandlung von Cellulitis eingesetzt. Es liegen bisher jedoch noch nicht ausreichen wissenschaftliche Testergebnisse vor, um die Wirksamkeit der Lymphdrainage Geräte bei Cellulitis zu beweisen.

Wie funktioniert die Massage mit dem Lymphdrainage Gerät?

In Rahmen der Physiotherapie wird die Lymphdrain Massage oft manuell durchgeführt. Lymphdrainage Geräte imitieren diesen Bewegungsablauf, so dass man die Massage auch selbst zu Hause durchführen und regelmäßig von den Vorteilen profitieren kann.

Dazu ist das Gerät mit Manschetten ausgestattet, die an Armen oder Beinen angelegt werden können. Die Massage wird durch Druckluft ausgeführt, die im Gerät erzeugt wird und sich in den Manschetten wellenartig von oben nach unten bewegt. Dazu sind in den Manschetten verschiedene Druckluftkammern vorhanden.

Aufbau des Lymphdrainage Geräts

Ein Lymphdrainage Gerät besteht aus einem Kompressor und verschiedenen Manschette, die für unterschiedliche Körperteile angewendet werden können. Es gibt Manschetten für Arme und Beine, sowie den Taillenbereich.

Bei manchen Herstellern ist auch ein Ganzkörperanzug erhältlich. Die Manschetten haben mehrere Luftkammern und werden mit dem Kompressor verbunden. Dann wird im Kompressor Druckluft erzeugt und in die Manschetten geleitet.

Am Kompressor kann man Druck und Anwendungszeit einstellen und bei guten Geräten auch einen Programmablauf programmieren.

Wie wird das Lymphdrainage Gerät bedient?

Die meisten Kunden haben positive Erfahrungen in Bezug auf die Bedienung von Lymphdrainage Geräten gemacht. Im Lymphdrainage Gerät Vergleich kann man solche Geräte finden, deren Bedienung einfach und intuitiv ist, so dass sie beispielsweise auch von älteren Menschen ohne fremde Hilfe eingesetzt werden können.

Bei guten Geräten können die Manschetten vom Patienten einfach selbst angelegt werden. Daraufhin kann man am Gerät Modus, Dauer und Druck der Anwendung einstellen. Die besten Lymphdrainage Geräte besitzen zu diesem Zweck ein übersichtliches Display auf dem die Werte auf intuitive Weise eingegeben werden können.

Während früher Lymphdrainage Geräte kostspielig und kompliziert waren und in der Regel nur von Fachpersonal bedient werden konnten, so hat sich das Bild heute gewandelt.

Stellst du einmal einen Lymphdrainage Gerät Vergleich an, so wirst du feststellen, dass es heute viele praktische und kompakte Geräte für die Heimanwendung gibt, die sich leicht bedienen lassen. Viele haben sogar ein so kleines Format, dass du sie auch auf Reisen mitnehmen kannst.

Haushaltsgeräten vs. Geräten zur Anwendung in medizinischen Einrichtungen

Ursprünglich wurden die Lymphdrainage Geräte für den Einsatz in Krankenhäusern und Therapie Einrichtungen konzipiert. Dabei handelt es sich um große Geräte, die eine ganze Reihe von unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten zulassen. Daher werden sie nur von Fachpersonal bedient, das zu diesem Zwecke eine gesonderte Schulung absolviert hat.

Der ausgezeichnete Therapie Erfolg, der mit Lymphdrainage Geräte erzielt werden kann, hat jedoch dazu geführt, dass auch im privaten Bereich immer mehr Interesse daran entstanden ist, ein solches Gerät selbst zu besitzen, statt für jede Anwendung einen Arzt oder Therapeuten aufsuchen zu müssen.

Daher wurden heute kompakte Geräte entwickelt, deren Funktionsweise wesentlich einfacher ist und die auch zu Hause gewünschte Behandlungsziele zu erzielen. Die Bedienung dieser Geräte ist einfach, so dass man sie ohne medizinisches Vorwissen bedienen kann.

Tipps zur Behandlung mit dem Lymphdrainage Gerät

Die meisten Ärzte teilen Lymphdrainage Gerät und empfehlen den Einsatz zu Hause, Jedoch gibt es verschiedene medizinische Konditionen, bei denen der Einsatz eines solchen Gerätes nicht angezeigt ist.

Daher solltest du zunächst deinen Arzt fragen, bevor du dich dazu entscheidest, ein Lymphdrainage Gerät zu kaufen. Auch bei der Anwendung gilt es, verschiedene Dinge zu beachten.

Wie schnell werden Resultate erzielt?

Wenn du an größeren Wassereinlagerungen in den Beinen leidest, die durch schlechte Lymphdrainage hervorgerufen werden, kannst du die Erfolge bereits nach den ersten Behandlungen feststellen.

Du wirst schnell feststellen, dass sich das Spannungsgefühl in den Beinen vermindert und Schmerzen nachlassen.

Intensität und Häufigkeit der Anwendung

Die meisten Patienten bewerten Massagen mit geringerer Intensität als wirkungsvoller. Darum empfiehlt es sich, das Gerät zunächst niedriger einzustellen und die Intensität erst allmählich zu steigern. Besser ist es, das Gerät häufiger einzusetzen. Auf diese Weise können sich die Resultate schneller einstellen.

Die Anwendung wird von den meisten Patienten als angenehm empfunden. Daher ist es gut möglich, die Massage vorzunehmen, wenn man beispielsweise entspannt fernsieht. Einige Patienten können bei der Anwendung des Lymphdrainage Geräts sogar schlafen.

Schmerzen bei der Anwendung

Benutzt du das Gerät bei niedriger Intensität, so kommt es in der Regel nicht zu Schmerzen. Sollten Schmerzen auftreten, solltest du die Anwendung pausieren und es zu einem späteren Zeitpunkt mit geringerer Intensität erneut versuchen.

Resultiert die Anwendung des Geräts dauerhaft schmerzhaft, sollte man den Facharzt konsultieren.

Wer kann von der Anwendung eines Lymphdrainage Geräts profitieren?

Grundsätzlich kann jeder, der an Armen oder Beinen an Bindegewebsschwäche leidet, von einem Lymphdrainage Gerät profitieren.

Bindegewebsschwäche muss nicht unbedingt nur mit Wassereinlagerungen Hand in Hand gehen. Sie kann auch andere Beschwerden verursachen.

Krampfadern und Besenreiter

Die Hauptursache für Venenschwäche ist eine Bindegebeschwäche. Daraus resultieren Besenreiter und Krampfadern, unter denen heute sehr viele Menschen leiden. Ein Lymphdrainage Gerät kann also auch bei solchen Problemen helfen.

Cellulite

Lymphdrainage Geräte werden auch bei der Behandlung von Cellulite eingesetzt. Die unattraktive Orangenhaut entsteht durch angestaute Wassereinlagerungen im Fettgewebe. Der Einsatz von einem Lymphdrainage Gerät kann der Stoffwechsel anregen und die Fettpolster vermindern.

So kann auch die Cellulite verbessert werden und ein glatteres Hautbild entstehen. Doch ist dieser Effekt nicht langfristig, so dass eine regelmäßige Behandlung nötig ist.

Personen ohne gesundheitliche Beschwerden

Auch wer an keinen gesundheitlichen Problemen leidet, kann von einem Lymphdrainage Gerät profitieren. Fühlst du dich nach einem anstrengenden Tag die Beine schwer an, so kann ein solches Gerät ausgezeichnet für Erleichterung sorgen.

Nach dem Sport angewendet, kann eine maschinelle Regeneration beschleunigt werden, da es zu einer stärkeren Durchblutung kommt.

Wodurch zeichnet sich ein gutes Lymphdrainage Gerät aus?

Die Lymphdrainage ist eine medizinische Therapie und ein Gerät muss über einige Eigenschaften verfügen, um für die Anwendung geeignet zu sein.

Bei einem Lymphdrainage Gerät Test solltest du auf diese Eigenschaften achten, bevor du dich zum Kauf entscheidest.

System mit mehreren Kammern

Bei einer Lymphdrainage sollte eine gerichtete Flüssigkeitsverschiebung stattfinden. Um diesen Effekt zu erzielen, muss das Gerät über drei separate Kammern verfügen. Manche Geräte verfügen auch über vier oder mehr Kammern.

Kompressionszyklus

Das Füllen der Druckkammern muss nach einem bestimmten Prinzip erfolgen. Die Massage zur Lymphdrainage beginnt grundsätzlich untern, also am Fuß und erstreckt sich dann von Kammer zu Kammer nach oben, also in Richtung Oberschenkel.

Höhe des Drucks

Die Druckkammern müssen mit einem bestimmten Druck funktionieren, der einstellbar sein muss. Dadurch wird die Intensität der Behandlung festgelegt. Die besten Geräte bauen einen Druck zwischen 20 und 100 mmHg aufbauen.

Ein höherer Druck ist nur in seltenen Fällen nötig und sollte bei der Anwendung zu Hause nicht eingesetzt werden.

 Geprüftes Medizinprodukt

Im Lymphdrainage Gerät Vergleich erhalten solche Geräte die höchsten Bewertungen, die ein Prüfsiegel als Medizinprodukte tragen.

Bei einem solchen Gerät kannst du sicher sein, dass die nötigen Parameter für eine sichere, effektive Anwendung gewährleistet sind.

Modelle, die als „Wellness Geräte“ ausgewiesen werden, können meistens keinen konstanten Druck aufrechterhalten.

Größe der Manschetten

Die Größe der Manschetten, die um die Beine angebracht werden, ist ein wichtiger Punkt bei der Auswahl des Gerätes. Die Manschetten müssen gut passen, damit die Massage richtig wirken kann. Die Manschetten sollten daher größenverstellbar sein.

Wer besonders starke Beine hat, kann auch Geräte mit Manschetten in Übergröße finden. Die Manschetten sollten außerdem ergonomisch gestaltet sein, so dass sie sich angenehm tragen lassen.

Fernbedienung

Es ist praktisch, ein Gerät mit Fernbedienung zu wählen. So fällt es leichter, das Gerät ein- oder auszuschalten, oder auch die Einstellungen zu verändern, während man die Beinmanschetten trägt.

Behandlungsprogramme

Die besten Lymphdrainage Geräte werden mit speicherbaren Programmen geliefert, mit denen die Kompressoren, die sie mit Luft speisen, in unterschiedlicher Weise arbeiten können. Einzelne Luftkammern können gezielt gefüllt werden und es können auch Programmabläufe für die ganze Manschette konfiguriert werden.

Auf diese Weise können die persönlichen Bedürfnisse bei der Behandlung perfekt berücksichtigt werden. Gute Heimgeräte verfügen über drei bis vier Programmoptionen. In jedem Falle können jedoch Druckstärke und die Dauer der Behandlung am Kompressor eingestellt werden.

Lautstärke

Der Kompressor läuft während der Behandlungszeit um die Druckluft herzustellen. Es ist daher wichtig, auf einen möglichst leisen Kompressor Wert zu legen, wenn man sich während der Anwendung entspannen möchte.

Daher ist es ratsam, auch die Betriebsgeräusche der einzelnen Geräte miteinander zu vergleichen, bevor man sich zum Kauf entscheidet. Bei einem guten Gerät kann man ein Betriebsgeräusch von weniger als 60 dB erwarten.

Stromversorgung

Der Kompressor muss währen der Anwendung des Gerätes konstant mit Strom versorgt werden. Die meisten Geräte beziehen dazu den Strom aus der Steckdose. Es gibt jedoch auch Geräte mit einem integrierten Akku, den du nach der Anwendung wieder aufladen kannst.

Ein solches Gerät ist ratsam, wenn du eine Lymphdrainage Massage auch im Garten oder der Terrasse genießen möchtest, wo kein Stromzugang besteht.

Vor- und Nachteile von Lymphdrainage Geräten

Lymphologische Fachkliniken wenden in Deutschland bereits seit Jahren professionelle Lymphdrainage Geräte zur Behandlung von Ödemen an und haben mit dieser Therapie ausgezeichnete Erfolge erzielen können.

Mit den kompakten Geräten für zu Hause hat man nun die Möglichkeit, die Vorteile einer solchen Behandlung auch zu Hause genießen.

Vorteile:

  • Deutliches Abschwellen von Ödemen
  • Schnell Schmerzlinderung
  • Hilfe bei Krampfadern und Besenreisern
  • Einsatz gegen Cellulite möglich
  • Entspannt Bein nach langen Arbeitstagen
  • Fördert Regeneration nach dem Sport
  • Einfache Anwendung zu Hause möglich

Nachteile:

  • Hohe Anschaffungskosten für gute Geräte
  • Regelmäßige Benutzung ist nötig
  • Nicht für alle Personengruppen geeignet.

Wo kann man Lymphdrainage Geräte kaufen?

Lymphdrainage Geräte sind noch nicht allzu weit verbreitet, so dass sich die Frage stellt, wo man eigentlich ein solches Gerät kaufen kann.

Dem Interessenten stehen jedoch durchaus verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um ein solches Gerät anzuschaffen.

Kauf im Fachhandel

Lymphdrainage Geräte Kann man im Fachhandel für medizinische Geräte kaufen. Es gibt große, professionelle Geräte, die in Kliniken, Rehabilitationszentren oder auch bei Physiotherapeuten eingesetzt werden. Diese Geräte sind in der Regel kompliziert in der Anwendung und auch kostspielig.

Heute werden jedoch auch immer mehr kompakte Modelle für die Anwendung zu Hause angeboten. Im Fachhandel kann man sich von geschultem Personal beraten und bei der Kaufentscheidung unterstützen lassen.

Kauf online

Entscheidest du dich dazu, dein Lymphdrainage Gerät online zu kaufen, so kannst du von einer größeren Auswahl profitieren. Zusätzlich können von online Händlern oft besser Preise gefunden werden, als das im Fachhandel möglich ist. Online hast du auch die Möglichkeit, die einmal einen Lymphdrainage Gerät Test anzuschauen, so dass du die Stärken und Schwächen einzelner Geräte kennenlernen kannst.

Bei einem online Kauf ist es auch möglich, Kundenrezensionen zu lesen. Die Erfahrungen, die andere Kunden mit einem Gerät gemacht haben und ihre Bewertungen, stellen wertvolle Informationen dar, die dabei helfen, das richtige Gerät für dich zu finden.

Preise für ein Lymphdrainage Gerät

Lymphdrainage Geräte werden zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten. Wenn man die Preise betrachtet, sollte man zunächst einmal einen Unterschied zwischen Geräte für den Haushalt und professionellen Geräten machen. Während die Profi Geräte mehrere Tausend Euro kosten, sind Geräte zur Anwendung zu Hause heute schon recht günstig erhältlich.

Du kannst Lymphdrainage Geräte für den Haushalt schon für etwa 80 Euro erhalten. Die teuersten Modelle kosten etwa 1,500 Euro. Diese großen Preisunterschiede allein machen es ratsam, einen genauen Lymphdrainage Gerät Vergleich vorzunehmen, bevor du dich zum Kauf entscheidest.

Preis muss nicht immer der ausschlaggebende Faktor sein. Es gibt durchaus preisgünstige Geräte, die gut funktionieren und zu Resultaten führen. In höheren Preisklassen findest du jedoch häufig zusätzliche Features, mit denen Anwendung angenehmer gemacht werden kann.

Wichtig ist es besonders, dass ein gleichmäßiger Druck aufrechterhalten werden kann, worauf du besonders bei den Produkten in den niedrigen Preisklassen achten musst.

Bekannte Anbieter für Lymphdrainage Geräte

Wenn du mit deiner Suche nach einem passenden Lymphdrainage Gerät für dich beginnst, wirst du schnell feststellen, dass es eine ganze Reihe von Anbietern gibt. Als Laie wird es dir in der Regel schwerfallen zu bestimmen, welche dieser Anbieter gute Qualität garantieren.

Eine gute Funktionalität ist bei einem Lymphdrainage Gerät die Grundvoraussetzung dafür, dass du die gewünschten Resultate erzielen kannst. Darum lohnt es sich, einmal die beliebtesten Anbieter kennenzulernen.

Venen Engel

Venen Engel ist eine Marke, die sich auf Lymphdrainage Gerät spezialisiert hat. Es werden verschiedene Modelle in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Venen Engel hat sich durch zuverlässige Qualität einen Namen geschaffen.

Testergebnisse beweisen, dass sich die Geräte durch eine lange Lebensdauer auszeichnen und bei regelmäßiger Anwendung gute Resultate erzielen können.

Renpho

Renpho ist eine Marke mit einem umfangreichen Sortiment von Produkten aus dem Bereich von Gesundheit und Wellness. Von elektronischen Waagen bis zu White Noise Maschinen, die das Einschlafen erleichtern können, bietet Renpho viele innovative Geräte, mit denen die Lebensqualität erhöht werden kann.

Massagegeräte machen ein großes Segment im Angebot der Marke aus. Darunter befinden sich auch Lymphdrainage Geräte, die mit einem fairen Preis- Leistungsverhältnis angeboten werden.

VASOprime

Die Schweizer Marke VASOprime bietet hochwertige, innovative Lymphdrainage Geräte in der Hohen Preislage an.

Diese Geräte zeichnen sich durch professionelle Funktionsfähigkeit und Funktionalität aus und werden von Nutzern als praktisch sowie zuverlässig bezeichnet.

Fazit

Lymphdrainage Geräte sind heute auch für die Anwendung zu Hause erhältlich und bieten dir die Möglichkeit Lymphödeme und Krampfadern effektiv zu behandeln oder einfach müde Beine zu entspannen.

In einem Lymphdrainage Gerät Vergleich kannst du das richtige Gerät für deinen eigenen Gebrauch finden.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...