Air-Hockey-Tisch Test: Die besten Air-Hockey-Tische im Vergleich!

Air-Hockey-TischHerzlich willkommen beim Air-Hockey-Tisch Test. In diesem Air-Hockey-Tisch Vergleich wirst du erfahren, was für Air Hockey Tische es gibt, worauf du beim Kauf eines Air-Hockey-Tisches achten musst und wie du den perfekten Air-Hockey-Tisch für deine Bedürfnisse auswählst.

Ein Air Hockey Tisch ist ein muss in jeder Spielehalle und es ist einfacher denn je das gleiche Erlebnis in den eigenen vier Wänden zu genießen. Air Hockey Tische für daheim sind extrem belastbar, auch wenn sie ein bisschen kleiner sind als ihre professionellen Ebenbilder.

Air-Hockey-Tische geben dir Spielraum bei der Platzwahl im Eigenheim, und lassen dich die Begeisterung des Air Hockey Spielens im Wohnzimmer genießen. Wenn du dir überlegst einen Air Hockey Tisch zu kaufen, kannst du von dem riesigen Angebot schnell mal erschlagen werden.

Es gibt nämlich so viele verschiedene Arten von Tischen, welche alle in unterschiedlichen Größen verkauft werden. Wenn du den richtigen Tisch für dich finden möchtest, solltest du zuerst deine Air Hockey Fähigkeiten abschätzen, und darüber nachdenken wie ambitioniert du bist diese Fähigkeiten zu verbessern.

Zuerst werde ich dir die am besten bewerteten Tischen auf dem Markt vorstellen. Dabei handelt es sich um Airhockey Tische, welche von vielen Kunden als sehr benutzerfreundlich empfunden wurden. In meinem Kaufratgeber werde ich darauf eingehen wie du spezifisch den richtigen Tisch für deine Bedürfnisse findest.

Bestseller Nr. 1
Carromco Airhockey Tisch Fire & Ice - Air hockey Spieltisch mit LED Lichteffekten - LED Air Hockey...
  • AIRHOCKEY SPIELTISCH: Im einzigartigen Feuer und Eis Design und dem LED beleuchteten Spielfeld wird jedes Eishockey Spiel zum absoluten Hingucker.
  • AIR HOCKEY TABLE: Die L-förmige Beinkonstruktion mit rundum Querstreben und die Justierschrauben sorgen für größte Stabilität und gleichen Bodenunebenheiten des game table wie bei einem Billardtisch aus.
  • SPANNENDE AUSSTATTUNG: Das Shuffleboard des Tisch-Hockey wird mit einem 12V und 0,5A Motos belüftet, sodass Pucks schneller über das beleuchtete Spielfeld gleiten.
  • MODERNES DESIGN: Das Eishockey Tischspiel sticht mit seinen schwarzem Hochglanz Spielfeld mit farbiger fire & ice Grafik und beleuchtete LED Pucks heraus.
  • TECHNISCHE DETAILS: elektronischer Spieltisch für Kinder enthält 2 LED Pusher (inkl. Polymer Lithium Batterie 3.7V, 250 mA, 0.2Wh), 1 LED Puck (Knopfzellbatterie 3V), 2 Standard Pucks, Adapter, USB-Kabel
Bestseller Nr. 2
COSTWAY 42 ' Air Hockey Spieletisch, Airhockey Tisch mit elektronischem LED-Punktezähler,...
  • 【Komplett-Set】Dieser elektrische Tisch wird mit allem geliefert, was Sie für ein spannendes Spiel brauchen. Mit 2 Zielen, 1 elektronischen LED-Anzeigetafel, 2 Pucks, und 2 Schiebern haben Sie alles Nötige an der Hand. Packen Sie aus und legen Sie los!
  • 【Kraftvoller Luftstrom】Der kraftvolle Motor sorgt für einen optimalen Luftstrom. Somit lassen sich die leichten Pucks dank den Schiebern schnell und flexibel überallhin bewegen.
  • 【Einfache Montage & Nutzung】Der Tisch lässt sich leicht aufbauen und nach dem Anschalten sofort verwenden. Er verwandelt somit jede Umgebung in einen Partyraum und eignet sich perfekt für Feiern, Familienfeste, etc. Der Abbau gelingt genauso leicht wie der Aufbau
  • 【Exzellente Verarbeitung】Durch das optimierte Design ist der Tisch leicht und robust. Mit dem MDF-Rahmen und der PVC-Oberfläche ist er langlebig und pflegeleicht. Die Filzpads schützen die Tischplatte vor Kratzern.
  • 【Ideal für Groß & Klein】 Durch sein kompaktes Design eignet sich der Tisch perfekt für Kinder und Erwachsene. Außerdem ist er ein tolles Geburtstagsgeschenk, was die Hand-Augen-Koordination fördert.
Bestseller Nr. 3
Mini Air Hockey Tisch mit Zubehör Airhockey-Tisch Spielfeld Schiebern Pucks Puscher und Torzähler...
  • ➤Ein komplettes Set mit allem nötigen Zubehör: Dieses Airhockey-Set enthält alles, was Sie brauchen, um Ihre Spiele zu genießen. ein leistungsstarker Lüfter für atemberaubende Geschwindigkeit, 2 gleitende Score-Tracker, für die Batterien erforderlich sind (nicht enthalten), 2 Pucks, 2 Paddles und natürlich das Board selbst!
  • ➤ AUSGEZEICHNETE KONSTRUKTIONSQUALITÄT: Wenn es um unsere Mini-Tisch-Air-Hockey-Boards geht, verwenden wir ausschließlich hochwertiges, langlebiges Hartholz und moderne Produktionsverfahren, damit diese Ihren höchsten Ansprüchen gerecht werden und ein Leben lang halten können !
  • ➤EINJOY ENDLESS FAST-ACACTION FUNCTION FUN: Eishockey ist ein Spiel mit schnellen Reflexen, intelligenten Blitzbewegungen und sofortigem Comebacks, das es zu einem der amüsantesten und lustigsten Tischspiele macht. Kinder jeden Alters werden sich einfach in sie verlieben!
  • ➤PERFEKT SICHERES UNTERHALTUNG FÜR IHRE KINDER: Dies ist ein Mini-Airhockeyspiel, das die Sicherheit Ihrer Kinder berücksichtigt. Die Ecken sind nicht scharf und keines der mitgelieferten Zubehörteile kann verschluckt werden.
  • ➤100% RISIKOFREIER EINKAUF: Wir haben hart daran gearbeitet, Ihnen das beste Tisch-Airhockeyspiel zu bieten, das Sie mit Ihrem Geld kaufen können. Wenn Sie jedoch mit Ihrem Kauf nicht ganz zufrieden sind, bieten wir Ihnen eine Geld-zurück-Garantie - denn Ihre Zufriedenheit ist unser oberstes Ziel!

Was ist ein Air Hockey Tisch?

Falls man einen Spielraum zuhause hat, braucht man mit Sicherheit einen Air Hockey Tisch. Solche Tische sind auch perfekt für Spielhallen, Bars und Diskos, in denen man möchte dass die Gäste so viel Spaß wie nur möglich haben.

Air Hockey ist ein lustiges Spiel bei dem alle Altersklassen mitspielen können, und da das Spiel sehr schnell verläuft, ist es genauso interessant für die Zuschauer. Man brauch ein bisschen Übung um gut zu werden, aber es ist den Spaß wert.

Es gibt verschiedenste Air Hockey Tisch Typen, diese bestehen aus spielhallenähnlichen Modellen mit Lichteffekten, und einfacheren Modellen, die oft für die Benutzung in der Freizeit zuhause gedacht sind. Es gibt sogar Varianten mit unterschiedlichen Aufsätzen, sodass man den Tisch für mehrere Spiele, wie Tischtennis, Billard oder Kicker nutzen kann.

Bevor du einen Tisch kaufst solltest du wissen was es alles gibt und so den passenden Tisch finden. Du solltest auch wissen wie man einen Tisch von guter Qualität und schlechter Qualität unterscheidet und wo man diese am besten kaufen kann.

Sobald du dich ein wenig informiert hast, solltest du in der Lage sein, eine clevere Entscheidung zu machen um den bestmöglichen Tisch in den Händen zu halten.

Was sind die Vorteile davon einen Air Hockey Tisch zu haben?

Ein Air Hockey Tisch ist eine super Möglichkeit um Zeit mit deiner Familie und Freunden zu verbringen. Es macht Spaß und die Nostalgie der Spielhallen in deinen eignen Wände ist einzigartig, aber das allerbeste, du brauchst keine Münzen! Manche Firmen und sogar Kirchenvereine haben Air Hockey Tische für Kunden, Mitarbeiter und Mitglieder aufgestellt.

Air Hockey ist einfach zu erlernen und ist somit für alle Altersklassen geeignet. Kurz gefasst, schenkst du mit dem Kauf eines Air Hockey Tisches deiner Familie oder deinen Mitarbeitern und vielen anderen, Stunden voller Spaß.

Für wen ist welcher Typ von Air Hockey Tisch geeignet?

Wie vorher erwähnt gibt es viele verschiedene Typen von Air-Hockey-Tischen. Diese beinhalten die modischen Spielhallen Varianten, die einfacheren Freizeittische, und portable Tischplattenversionen.

Nachfolgend erfährst du, was die jeweiligen Arten von Air-Hockey-Tischen auszeichnet und welcher davon für dich am besten geeignet ist.

Spielhallenähnlicher Air Hockey Tisch

Das sind die teuersten aller Air Hockey Tisch Arten. Sie sind immer solide gebaut, und fast immer 8 Fuß lang um den offiziellen Bestimmungen zu entsprechen. Diese Typ wird hat ein leistungsstarkes Gebläse eingebaut und wird oft mit Extras wie einem elektronischen Punktestand, Soundeffekten und Musik ausgeliefert.

Dies ist ein sehr beliebter Airhockey Tisch und der widerständigste mit einer langen Lebensdauer. Besonders gut sind Tische mit 120V Gebläsen, welche ein extrem gutes Gleiten des Pucks ermöglichen. Zudem haben spielhallenähnliche Air Hockey Tische robuste Wänden für ein gutes Abfedern des Pucks und einer extraglatten Spielebene.

Solch ein Kauf rentiert sich wenn du das Beste der Besten bekommen willst und für viele Jahre damit Spaß haben möchtest, oder wenn du den Tisch in einem Landen, einer Gaststätte oder Spielhalle aufbauen will.

Diese Tische sind unglaublich widerständig und so gebaut, dass sie lange Spiele ohne Probleme wegstecken können. Hier möchte ich noch anmerken, dass solche Tische nicht in professionellen Air Hockey Turnieren genutzt werden. Also wenn du einen echten Air Hockey Tisch willst, dann ist dieser Stil nicht optimal.

Normaler Air Hockey Tisch

Ein normaler Air Hockey Tisch ist oft günstiger als spielhallenähnliche Tische und hat weniger Funktionen. Zum Beispiel wird man keinen elektronischen Punktzähler, blickende Lichter oder Soundeffekte haben.

Man findet diese Variante in verschiedensten Preisklassen und Qualitätsansprüchen. Solch ein Tisch ist perfekt für Kinder, aber nicht unbedingt für einen ambitionierten Jugendlichen oder einen Erwachsenen der seine Spielfähigkeiten verbessern will. Diese einfachen Modelle gibt es hier in vielen Größen und Preissegmenten zu kaufen.

Tischplatten Air Hockey Tisch

Dies ist eine tolle Option wenn du etwas Portables brauchst was sich leicht verstauen lässt. Falls du ein Zimmer hast, das einen vollwertigen Tisch nicht immer beherbergen kann, dann ist diese Art des Air Hockey Tisches die Richtige für dich. Mit Gummifüßen ausgestattet kann ein Tischplatten Air Hockey Tisch auf jedem Tisch stehen.

Diese Modelle können einfach auf deinem Küchentisch, Spielzimmertisch, oder sogar Flurboden benutzen werden. Zudem ist es auch meist die kleinste und preislich günstigste Variante des Air Hockey Tisches. Er ist perfekt für kleinere Kinder, deren Größe es ihnen nicht ermöglicht, Standardtische zu benutzen. Solch ein portabler Tisch kann einfach in jeder Höhe angebracht werden.

Air Hockey Tisch für verschieden Spiele

Wenn du dir in einem Zug gleich mehrere Spiele kaufen willst, dann ist diese Art des Air Hockey Tisches ideal. Man bekommt in einem Tisch, in dem mehrere Spiele auf einmal integriert sind. Dieser Tisch beinhaltet natürlich auch Air Hockey.

Was man oft mit einem sogenannten Multi-Game Tisch bekommt ist ein Kicker, Shuffleboard, Tischtennis, Bowling, und sogar Brettspiele wie zum Beispiel Schach und Backgammon.

Solch ein Kauf ist besonders ratsam wenn man nach einem lustigen, vielfältigen Erlebnis sucht, dass aus einer Hand kommt. Allerdings sind solche Tische nicht als vollwertige Air-Hockey Tische zu betrachten.

Worauf beim Kauf eines Air-Hockey-Tisches achten?

Man muss über viele Komponenten nachdenken bevor man eine Kauentscheidung für einen Air-Hockey-Tisch treffen sollte. Während Preis und Größe einem zuerst einfallen, ist Qualität auch wichtig und hängt von mehreren Faktoren ab.

Dazu gibt es noch viele verschiedene Tisch-basierende Hockey Spiele (welche sich teileweise mit den von oben überschneiden), die ich unten aufgelistet habe. Während sich der Air Hockey Tisch Test hauptsächlich mit luftbetriebenen Tischen beschäftigt, werden ich hier auf alle Typen eingehen.

Profi oder Hobby

Du brauchst keinen super Air-Hockey-Tisch von Automaten Hoffmann kaufen, welcher eine Spitzen-Qualität besitzt und im Arcade-Stil Tisch gehalten ist, wenn du nur gelegentlich spielen möchtest. In diesem Fall reicht ein gewöhnlicher Air-Hockey-Tisch von Riley.

Wenn du allerdings besonders wettbewerbsfähig spielen möchtest und lernen willst, wie man Air-Hockey im professionellen Bereich spielt, solltest du dir einen Tisch aussuchen, der einen festen Stand hat, eine robuste Oberfläche besitzt und gut gestaltete und robuste Schienen aufweisen kann. Zudem sollte ein professioneller Air-Hockey-Tisch einen starken Motor besitzen.

Vergiss nicht, dass einige Airhockey-Tische – in der Regel als Spielzeug vermarktet – ziemlich windig sind und eine zu glatte Oberfläche ohne Luftgebläse haben. Das ist wahrscheinlich gut für kleine Kinder, aber wenn du es gewohnt bist in einer Spielhalle Air Hockey zu spielen wirst du diese Erfahrung wahrscheinlich ein wenig frustrierend finden.

Bei richtigen Air-Hockey-Tischen wird nämlich durch viele kleine Löcher Luft geblasen, wodurch unter dem Spielpuck ein Luftkissen entsteht, auf dem der Puck praktisch ohne Reibungsverluste sehr schnell gleitet.

Man muss anmerken, dass es für verschiedene Geschicklichkeitslevels verschiedene Tische gibt. Vor einem Kauf sollte man sich dessen klar werden und seine Ziele im Bezug auf das Air Hockey Spielen in der Zukunft setzen. Tische gibt es in verschiedenen Preisklassen und jeder Tisch ist für einen anderen Spieler ausgelegt.

Anfänger

Falls du den Airhockeytisch für einen Anfänger oder ein Kind kaufst, muss der Tisch kein Vermögen kosten. Alles unter 100 Euro ist perfekt für Kinder die gelegentlich spielen werden oder für einen Erwachsen der einfach ab und an mal Air Hockey spielen möchte.

Diese billigeren Tische tendieren dazu mit weniger hochwertigen Materialien wie Spanplatten gebaut zu werden. Auch werden sie keine langfristig aktive Benutzung überstehen. Es ist möglich, dass der Tisch nach kurzer Zeit wackelig wird und sollte deshalb nicht als langfristige Investition angesehen werden.

Fortgeschrittener Anfänger

Jeder Tisch für fortgeschrittene Anfänger ist robuster und oft auch größer. Meistens sind sie sieben Fuß lang. Wenn man so einen Air-Hockey-Tisch kaufen möchte, muss man ein bisschen mehr Geld ausgeben.

Bei einem Air Hockey Tisch für besser Anfänger ist der Spieluntergrund robuster und kann nicht so schnell verkratzt werden oder Dellen bekommen wird. Perfekt um den Tisch zuhause zu nutzen ist er gebaut für Spieler die ihre Fertigkeiten verbessern wollen.

Fortgeschrittener

Du wirst herausfinden, dass man bei einem fortgeschrittenen Level oft nur auf spielhallenähnliche Modelle oder Profitische zurückgreifen kann. Beide Typen sind robust und strapazierfähig. Sie bieten eine ebene Spielfläche und starke Wände um mit dem Puck optimale reibungsarme Bewegungen herzustellen.

Wenn du weißt dass du den Tisch regelmäßig nutzen wirst, dann ist einer dieser qualitativ hochwertigen Air Hockey Tische ideal für dich geeignet. Zuerst muss man zwar sehr viel Geld investieren, aber dass wird sich mit jahrelangen Vergnügen für Familie und Freunde auszahlen.

Platz und Größe

Kaum Raum? Dann wirst du wahrscheinlich einen kleinen Air-Hockey-Tisch oder eine Tischversion eines Airhockey Tisches brauchen (keine Sorge, dass der Tisch nicht einen Tisch groß genug ist: Kinder können genauso gut auf dem Boden mit ihm zu spielen). Für Erwachsene ist eine Tischversion ungeeignet und langweilig. Ein kleiner Airhockeytisch hingegen kann auch Erwachsenen viele Stunden Spaß bereiten.

Du hast kaum Platz, aber willst es ein wenig größer haben? Dann such noch einem einklappbaren Tisch – oder zumindest einen leichten Tisch, so dass du ihn leicht bewegen kannst, wenn er gerade nicht in Gebrauch ist.

Viel Platz? Dann solltest du dir einen vollwertigen Full-Size-Tisch mit üblicherweise 7 Fuß zulegen.

Eine unglaubliche Menge an Platz? Vielleicht kannst du den großen Airhockeyplatz mit deinen Kumpels nutzen und sie überzeugen mit dir einen richtig guten Automaten-Hoffmann Air-Hockey-Tisch zu kaufen.

Länge

  • 2-Fuß (< 61 cm): Kompakt und oft nur als Tischplatte verfügbar, die Größe ist perfekt für kleine Kinder. Normalerweise sind sie nicht teuer und stabil gebaut. Meistens werden sie im Ausland hergestellt und sind durch ihre Größe in vielen Geschäften erhältlich. Du musst eventuell in einen speziellen Shop gehen um einen Tisch von hoher Qualität in solch einem kleinen Format zu finden, aber dieser Typ ist großartig für Kinder und für kleine Räume. Besonders praktisch ist, dass man sie einfach und schnell in Schränke und unter das Bett packen kann.
  • 4 bis 6-Fuß (bis zu 183 cm): Dies ist die beliebteste Größe fürs Eigenheim. Für die meisten Spiele ist der Untergrund genau richtig. Ob es ein Turnier ist oder nur ein paar Kumpels die eine gute Zeit haben wollen, die 4 bis 6-Fuß langen Spieltische sind eine gute Wahl.
  • 7 bis 8-Fuß (bis zu 244 cm): Die Größe ist besonders für Spielhallenmodelle und offizielle Turniertische gedacht. Eine Spielhalle ist normalerweise der häufigste Platz an dem man solche Tische auffindet. Jedoch haben auch manche Enthusiasten diese Spieltische in ihren Kellern. Sie können sehr teuer sein und kosten meist mehrere tausend Euro.

Typ

  • Standard Air Hockey Tisch: Wie oben beschrieben ist es eine beliebte Variante für alle Altersgruppen, Fertigkeiten und Preisklassen. Dieser Typ bietet dir Spaß in der Freizeit in allen Größen und Formen.
  • Tischplatten Air Hockey Tisch: Diese bieten genauso viel Spaß wie eine Tischversion, aber mit dem Komfort und Flexibilität, dass er an jedem Tisch angebracht werden kann. Im Grunde der einzige Unterschied ist, dass er keine Beine hat. Er ist perfekt für kleinere Räume wie Internatstrakte und noch dazu kann er einfach von einem Raum zum anderen transportiert werden.
  • Bubble and Rod Hockey Tisch: Dieses Modell ist heutzutage nicht mehr sehr bekannt, jedoch war es der Grundstein aller Tisch-basierenden Hockeyversionen.
  • Full-size Arcade Tische: Diese Tische sind die Größten von allen und sind oft Nachbauten der Modelle die in Spielhallen vorgefunden werden. Dieser Typ ist am besten für Räume die speziell dafür ausgelegt sind, wie beispielsweise Spielräume oder Freizeiträume.
  • Multi-Game-Tisch: Tische auf denen man verschiedene Spiele genießen kann werden immer beliebter und man kann sie bereits jetzt zu einem guten Preis in bekannten Läden kaufen. Ein guter Multi-Game-Tisch hat mehrere Spielplatten und diese sind meistens für Spiele wie Kicker, Air Hockey, Billiard und Tischtennis ausgelegt.
  • Miniatur Air Hockey Tisch: Diese freistehende Air Hockey Tische sind fast so wie man sie in Spielhallen vorfinden kann. Jedoch mit dem Unterschied, dass sie oft viel kleiner sind und sich so gut für Kinder eignen.

Du musst nicht einmal mehr zu einem Spezialgeschäft gehen um dir einen Air Hockey Tisch zu kaufen. Du kannst gute Modelle auf vertrauenswürdigen Internetseiten wie Amazon erwerben oder sie dir in großen Kaufhäusern selbst anschauen.

Material

Dies ist sehr von der Größe des Tisches abhängig. Kleinere, billigere Air Hockey Tische sind oft aus Plastik mit einer Holzverkleidung angefertigt was zu einem gewissen Grad zu Stärke und Langlebigkeit führt.

Ein Tisch mittlerer Größe braucht mehr Unterstützung. Meistens sind diese Tische zwischen 4 und 6 Fuß lang und werden hölzerne oder metallische Beine haben sowie Hartpappe und/oder eine Metallverkleidung um das Spielfeld. Ein schöner Tisch hat oft eine Dekoration aus dem Metall Aluminium.

Die größten Tische sind äußerst stabil gebaut und bestehen Großteils aus Metall sowie hartem Holz.

Kurz gefasst: Du bekommst das wofür du zahlst! Es gibt eine Menge von billigen Kopien, die aus dem Ausland kommen und wahllos zusammen mit den billigsten Materialien und ohne Bezug auf Qualität oder das Spiel selbst gebaut werden.

Es ist nicht schwer diese zu erkennen. Wenn du sie etwas genauer betrachtest und das Material auf seine Qualität durch abklopfen prüfst, wirst du schnell merken, wo die Fehler sind. Dinge wie schlechte Eckverbindungen, die sich bewegen, wenn man mit dem Air-Hockey-Schläger drüber zieht oder ungeschliffene Kanten sind ein sicheres Zeichen von geringer Qualität.

Überprüfe den Ventilator, in der Regel ist er batteriebetrieben. Bietet er ein stetiges Brummen? Kannst die die Luft auf deiner Hund fühlen, wenn du deine Hände knapp über die Spielfläche legst? Schwach angetriebene Ventilatoren sind weit verbreitet und verringern wirklich die Qualität des Spiels.

Spielfläche

Besonders wichtig ist eine ebene Spielfläche. Du wirst denken, dass dies für die meisten Hersteller relativ leicht sein sollte, aber eine minderwertige Faserplatte ist typisch für Billighersteller und unterliegt der Verformung ganz leicht.

Eine ungleichmäßige Spielfläche kann ein Spiel bis hin zur Unspielbarkeit ruinieren. Ein kurzer Blick in Längsrichtung entlang der Oberfläche auf Augenhöhe reicht in der Regel aus, um vorhandene Unebenheiten zu erkennen.

Wenn du so eine Stelle aufgespürt hast, solltest du sie langsam nach unten drücken um zu überprüfen, wie sehr sie sich verbiegt. Springt sie sofort wieder in ihre Form zurück? Langsam? Oder noch schlimmer, gar nicht. Nach diesen Schritten wirst du wissen, wie hoch die Qualität des Spielfeldes ist.

Antriebsart

Batterie oder mit Steckdosenanschluss: Anstecken oder Batteriestrom, das ist hier die Frage. Letztendlich hängt es wirklich von der Größer ab. Nur kleinere Tische, entweder mit Beine oder als Tischplatte, sind für den Battariebetrieb geeignet. Batterien können einfach nichts Größeres antreiben. Und was ist mit den 2-Fuß langen Tischen die einen Steckdosenanschluss besitzen? Falls du vor hast sehr viel mit einem Hathaway oder Sportcraft  zu spielen dann ist die Steckdose unentbehrlich. Mit Batterie betriebene Tische können bis zu zehn AA Batterien fassen. Das kann teuer werden, wenn man nicht wiederaufladbare Batterien kauft. Jedoch, falls du campen gehen solltest, wird dir ein durch die Steckdose betriebener Tisch beim improvisierten Turnier mit deinen Freunden nicht viel nützen. Für diese Szenarien würde ich eine Hybridversion empfehlen. Das wird es dir ermöglichen in fast jeder Situation ein Spiel anzufangen.

Die United States Air Hockey Association ist überraschend streng darüber, welche Air-Hockey-Tisch für „offizielle“ Spiele zugelassen sind: Sie müssen vor allem lang genug sein und man kann tatsächlich eine Liste darüber auf ihrer Website finden.

Ich bin ein wenig weniger heikel als das, aber ich würde sagen: Es ist kein echter Airhockey Tisch, ohne Luft, und dieser Teil ist eigentlich ziemlich einfach.

Ein Motor unter der Oberfläche des Tisches läuft über einen Ventilator, welcher Luftstrahlen durch die Tausenden winzigen Löchern in die Oberfläche des Tisches bläst um den Punk sehr einfach auf der Tischfläche zu schlagen.

Wenn du die genaue Physik hinter Air-Hockey-Tischen verstehen möchtest, solltest du mal dieses wissenschaftliches Projekt von den Science Buddies anschauen. Allerdings ist es in Englisch

Vielseitigkeit

Falls du Air Hockey liebst und nur einen einfachen Air Hockey Tisch möchtest ist das genau das Richtige für dich. Wähle einen Air Hockey Tisch für mindestens 300 Euro, auf dem nur Air Hockey gespielt werden kann.

Aber, falls du auch andere Optionen haben möchtest, schaue nach einem Tisch der verschiede Spielflächen hat, sodass andere Spiele wie Kicker oder Brettspiele auf dem gleich Spieltisch genießt werden können.

Design

Falls dein Air Hockey Tisch in deinen Spielraum oder Kellerraum aufgebaut wird, ist das Design eher Nebensache.

Falls du jedoch vor hast damit deinen Freizeitraum, Wohnzimmer oder Arbeitsplatz auszuschmücken, schaue nach einem Air Hockey Tisch mit besserem Design, wie beispielsweise Holzmaserungen und Bögen mit integrierter Spielstandanzeige.

Was kostet ein Air-Hockey-Tisch?

Eines der Dinge, die ich an dem Sport Air-Hockey Liebe ist, dass es für Menschen jeder Spielstärke zugänglich ist. Sie können buchstäblich den Air-Hockey-Schläger zum ersten Mal holen und die Grundregeln in wenigen Minuten erlernen. Und doch gibt es auch Turniere für die erfahrenen und qualifizierten Spieler, die das Spiel sehr ernsthaft betreiben.

Diese Zugänglichkeit ermöglicht Spaß für alle Altersklassen, Fähigkeiten und Budgets. Für unter 100 Euro, wirst du nicht viele (wenn auch ein paar!) Air-Hockey-Tische von den großen Marken-Namen wie Harvard, Sportcraft, Automaten Hoffmann, Carrom und DMI bekommen.

Was du für unter 100 Euro bekommst ist meist eine Menge von billigen No-Name-Marken, die entweder fehlerhaft, dünn oder beides sind. Um einen halbwegs hochwertigen Air-Hockey Tisch zu bekommen, solltest du mindestens 300 Euro ausgeben.

Für eine kleine Air Hockey Tischplatte für Kinder muss man gerade mal 20 Euro bezahlen, natürlich sind diese Tischplatten nicht für die Ewigkeit gedacht und auch nicht sehr hochwertig. Für einen guten Air-Hockey-Tisch musst du mit einem Preis zwischen 200 und 800 Euro rechen. Das beinhaltet Tische zwischen 4 und 7 Fuß, wohingegen längere Tische mehrere tausend Euro kosten können.

Wie lauten die Air Hockey Regeln?

Air Hockey ist ein schönes Spiel, das für die ganze Familie einfach zu erlernen ist und Spaß macht. Es ist einfach, direkt in mit ein paar Air Hockey Schlägern zu beginnen am Air Hockey Tisch zu spielen. Allerdings gibt es grundlegende Spielregeln, die für maximalen Genuss und Fairplay zu beachten sind.

Die unten aufgeführten Regeln sind eher eine Richtlinie und nicht in Stein gemeißelt. Wenn du die komplette offizielle US Air Hockey Association Rules (USAA) lesen willst, musst du diese Seite besuchen.

Du kannst natürlich jederzeit deine eigenen Hausregeln machen, aber du kannst dir nie sicher sein, ob du sie auch etablieren kannst. Vor allem wenn du sie nicht vorher nennst, kann es leicht zu Streit oder Unstimmigkeiten kommen.

Wie stark die Größe der Spielfläche das Spiel beeinflussen, kann, kannst du im ultimativen Kaufratgeber für Air Hockey Tische nachlesen. Dort werden unterschiedliche Spieltische vorgestellt, aus denen du den besten Spieltisch für deine Bedürfnisse entdecken kannst.

Einfache Regeln USAA:

  1. Spieler dürfen überall an dem Air-Hockey-Tisch auf seiner / ihrer Seite bis zur Mittellinie stehen.
  2. Nur einen Puck darf zu einem gegebenen Zeitpunkt verwendet werden.
  3. Der erste Spieler, der sieben Tore geschlossen hat gewinnt.
  4. Der Puck darf mit jedem Teil des Schlägers mit Ausnahme der Oberfläche geschlagen werden.
  5. Ein „Palming“ Foul tritt auf, wenn ein Teil der Hand des Spielers, Arm, Körper oder Kleidung den Puck berührt.
  6. Der Puck muss in das Tor fallen und im Tor bleiben, ansonsten zählt es nicht als Tor. Der gegnerischen Spieler erhält den Punkt wenn er ein Tor erzielt, es sei denn, er hat ein Foul während oder vor seinem Schuss begannen.
  7. Der Air-Hockey-Schläger muss auf dem Spielfeld bleiben.
  8. Der Puck darf nicht „gekrönt“ werden, indem der Schieber angehoben wird und auf die Oberseite des Pucks gehalten wird. Wird der Puck durch so eine Methode verlangsamen oder auf dem Tisch gestoppt, ist das ein Foul. Ein fliegender Puck darf allerdings mit dieser Methode auf den Tisch gebracht oder auch auf das Tor des Gegners geschossen werden. Dabei ist es egal auf welcher Seite oder Kante der Schläger mit dem Puck in Kontakt kommt.
  9. Ein Spieler darf nur mit einem Air-Hockey-Schläger auf seiner Spielfläche spielen. Ein Verstoß führt zu einem Foul.
  10. Ein Spieler hat sieben Sekunden, um einen Schuss durchzuführen, der die Mittellinie überquert. Die sieben Sekunden beginnen, sobald der Puck die Mittellinie überquert hat und auf der Seite des Spielers verweilt. Ein Verstoß führt zu einem Foul.
  11. Wenn der Puck in Kontakt mit einem Teil der Mittellinie kommt, darf jeder Spieler den Puck schlagen.
  12. Der Spieler, der ein Gegentor kassiert hat, bekommt den Puck und darf den nächsten Spielzug ausführen.
  13. Ein Spieler muss einen klaren Hinweis auf eine Auszeit machen, so dass der Gegner das Spiel rechtzeitig stoppen kann.
  14. Wenn ein Spieler ein Gegentor kassiert, hat er 10 Sekunden Zeit den Puck aus dem Tor zu holen und wieder ins Spiel zu bringen. Die 10 Sekunden beginnen, sobald der Puck vollständig in das Tor gefallen ist und für den Spieler erreichbar ist. Diese Regel gilt nicht bei einem Timeout.
  15. Ein Spieler darf seine Hand verwenden, um den Puck vor seinen Schläger zu legen, nachdem er ein Gegentor kassiert hat.
  16. Jeder Spieler kann pro Spiel ein Time-out nehmen. Die Auszeit darf nicht länger als 10 Sekunden sein.
  17. Ein Spieler darf seine Auszeit nur ausüben, wenn der Puck in seinem Besitz ist oder sich gerade nicht im Spiel befindet.
  18. Nach jedem Spiel tauschen die Spieler die Seiten der Air-Hockey-Tisches.

Diese Regelungen können natürlich geändert werden. Häufig wird die 7 Punkte = Sieg Regel geändert und um 3 Punkte erhöht, so dass 10 Tore für einen Sieg erzielt werden müssen. Nur sehr wenige Menschen zählen die 10 Sekunden herunter, nach dem das Spiel eigentlich weiter gehen müsst. Ein Spiel zu starr zu spielen kann den Spaß verderben. Kümmere dich also nicht so sehr um die kleinen Details.

Und vergiss nicht die Punktzahl mitzuzählen. Eine praktische Möglichkeit dafür ist ein druckbarer Spielberichtsbogen, falls der Air-Hockey-Tisch keinen Punktezähler besitzt. So kann es zu keinen Streit kommen!

Am Ende geht es darum, Spaß zu haben. Egal, ob du die offiziellen USAA Regeln verwendest oder deine eigenen machst. Auf jeden Fall sollten die Regeln vor dem Spiel abgeklärt werden. Unsportlichkeit ist nämlich ein sicherer Weg, um einen schönen Nachmittag mit Air-Hockey zu verderben.

Welche Tipps und Techniken für Air Hockey gibt es?

Ob du es glaubst oder nicht, es gibt professionelle Air-Hockey-Spieler, die das Spiel sehr ernst nehmen. Ich empfehle nicht, dass alle meine Leser es in Betracht ziehen sollten auch Air-Hockey-Pros zu werden, aber ich empfehle dir, dass du Tipps und Tricks von Experten annehmen solltest.

Diese werden dir nämlich dabei helfen mehr Spiele zu gewinnen. Auch wenn die Spiele, die du auf deinem Home-Tisch spielst nur zum Spaß sind, empfehle ich dir dein Spiel zu fördern, indem du an Techniken arbeitest, die dir beim Gewinnen helfen.

Striking des Pucks

Es ist wichtig zu wissen, wie man den Puck effektiv schlagen kann, damit der Air-Hockey-Puck die maximale Geschwindigkeit aufnehmen kann. Du willst eigentlich aggressiv sein, indem du mit deinem Schläger so schnell wie möglich in den Puck schlägst, wenn du glaubst das er in die richtige Richtung geht?

Viele Anfänger denken, dass richtig starke Schüsse dadurch verursacht werden, indem sie den Puck mit einer Seitwärtsbewegung schlagen. Richtig gute Spieler schlagen den Puck tatsächlich direkt von hinten, um ihn aktiv nach vorne in die Richtung und an die Position zu spielen, wo sie ihn haben wollen.

Durch solch ein Schuss wird mit dem Air-Hockey-Schläger die meiste Energie auf den Puck übertragen, so dass die ultimative Schussgeschwindigkeit gewährleisten wird.

Achte auf Abpraller

Wenn du den Puck richtig härt schlägst, sind die Chancen hoch, dass der Puck an der Rückwand des Gegner abprallt und auf dein eigenes Tor zuschießt. Es gibt nichts frustrierenderes in Air-Hockey als ein Eigentor zu schießen.

Sei dir bewusst, dass dies passieren kann und mach es dir zur Gewohnheit, dass du nach jedem Schuss so schnell wie möglich wieder in deine Verteidigungsposition gehst. Zudem ist dies eine großartige Technik, die du sowieso befolgen solltest, da dein Gegner deinen Schuss blocken und sofort in Richtung deines Tores feuern könnte.

Verwende keine Doppelbanden

Wenn du richtig offensiv schießt, sollte der Puck nie mehr als einmal die Wand berühren, bevor er aufs gegnerische Tor geht. Doppel-Banden zu spielen es keine Strategie, die ich bei einer offensiven Spielweise empfehle, weil jedes Mal, wenn der Puck auf eine Wand trifft wird er durch die Reibung verlangsamt.

Das gibt deinem Gegner mehr Zeit und schmälert die Schwierigkeit deinen Schuss zu blocken, da er mehr Zeit hat um darauf zu reagieren. Wenn du immer nur höchstens über eine Bande spielst, sind deine Schüsse sehr knackig und schwer zu halten.

Wie lautet die Geschichte von Air-Hockey

1968: Erfindung des Lufttisches. Niemand denkt daran diese Art von Hockey zu spielen.

1969: Phil Crossman, Bob Kendrick, und Brad Baldwin beginnen mit der Arbeit an einem Spiel mit einer reibungsfreien Oberfläche. Leider, haben sie es nicht hinbekommen, dass sie eine reibungsfreie Oberfläche kriegen und es stagnierte mehrere Jahren.

1972: Bob Lemieux, ein Eishockey-Fan, belebt die Reibungslose-Tisch-Idee um eine abstrakte Version des Eishockeys zu schaffen. Das sich ergebende Luft-Hockey-Spiel wurde auch an die Öffentlichkeit vermarktet und verkauft.

1973: Air-Hockey-Fans begannen Turnieren zu spielen und gründeten die Houston Air Hockey Association. Bald danach die Texas Air-Hockey-Spieler-Vereinigung.

1974: Die erste Air-Hockey-Weltmeisterschaft findet in New York City mit einem Preisgeld von $ 5.000 statt.

1975: Gründung der United States Air-Table Hockey Association (USAA) von J. Phillip „Phil“ Arnold, weitgehend als offizielle Organisation um einheitliche Standards für Air-Hockey-Spieler zu gewährleisten.

Anfang der 1980er Jahre: Die Popularität des Airhockeys als Münz-Arcade-Spiele geht zurück – Phil Arnold sagt voraus, dass Air-Hockey und seine Spieler nach und nach aussterben.

1985: Mark Robbins überzeugt den Kickertisch Hersteller Dynamo Corp mit der Produktion von Air-Hockey-Tischen in Turnierqulität zu beginnen, um das Spiel erfolgreich wiederzubeleben.

März 2015: Gründung der Air Hockey Players Association (AHPA).

Juli 2015: Colin Cummings wird der jüngste Weltmeister in der Geschichte des Air-Hockeys

Fazit

Der Besitz eines Air Hockey Tisches ist ein Garant für Spaß mit der ganzen Familie. Menschen in jedem Alter finden Freude an diesem rasanten Spiel. Zudem gibt es unzählige Air Hockey Tische zu kaufen unter denen man sich entscheiden muss.

Die Suche nach dem Richtigen beginnt damit, in dem man sich über seine Fertigkeiten im Spiel klar wird, sein Budget festlegt, und herausfindet wie viel Platz man Zuhause hat.

Es gibt keinen Air Hockey Tisch für jedermann, vom Anfänger bis zum professionellen Spieler, also wenn man mit Spielen anfängt ist es nicht unbedingt ratsam übermäßig viel Geld für einen fortgeschrittenen Spieltisch auszugeben.

Nachdem das gesagt wurde muss ich anmerken, dass wenn du dir vornimmst deine Fertigkeiten zu verbessern, ein Tisch für fortgeschrittene Anfänger eine bezahlbare Option ist, die es dir ermöglicht dich im Air Hockey zu verbessern. Egal welchen Tisch du kaufst, denke immer daran genug Platz zu haben um ihn daheim oder im Büro aufzustellen.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...